Johanniter-Krankenhaus feiert Richtfest

Treuenbrietzen, 06. Dezember 2017

Vielerorts nicht selbstverständlich, in Treuenbrietzen jedoch verlaufen die Bauarbeiten nach Zeitplan. Foto: Ina Tessnow

Genau neun Monate nach dem ersten Spatenstich feierte das Johanniter-Krankenhaus in Treuenbrietzen am 5. Dezember Richtfest für ein neues Multifunktionsgebäude. Geschäftsführerin Brigitte Scharmach dankte den am Bau beteiligten Unternehmen und erklärte: „Wenn die Bauarbeiter nach dem Richtfest ihre Arbeit weiter so gut verrichten, dann werden wir im Herbst 2018 den Innenausbau beendet haben, das Gebäude in die Nutzung überführen und im Frühjahr 2019 ein wunderbares Einweihungsfest feiern können.“ Nach Fertigstellung verbessern sich räumliche, technische und logistische Arbeitsbedingungen sowie der Komfort für die Patienten deutlich.