Zehn Jahre Johanniter-Haus Herrsching

Herrsching , 22. Juli 2017

Im Rahmen eines Sommerfestes feierte das Johanniter-Haus Herrsching am 22. Juli das zehnjährige Bestehen. Umrahmt von einem bunten Programm und einer Andacht von Andrea Wagner-Pinggéra, Landespfarrerin der Johanniter-Unfall-Hilfe, sowie den örtlichen Kirchengemeinden trafen sich Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige, Mitarbeitende sowie Vertreter des Johanniterordens, des Kuratoriums und der Johanniter-Unfall-Hilfe zu einem festlichen Nachmittag. Der Regierende Kommendator der Bayrischen Genossenschaft des Johanniterordens, Prof. Dr. Dietrich v. Schweinitz, Geschäftsführerin Ruth Moser-Weikert, die Landtagsabgeordnete Dr. Ute Eilling-Hütig, Landrat Karl Roth und Christian Schilling, der Bürgermeister der Gemeinde Herrsching, sprachen die Grußworte.

Mit einem Sommerfest wurde das Jubiläum gefeiert. Foto: Gerhard Knülle