Helfen Sie uns helfen

Die Not kennt keine Grenzen, auch in Frankfurt am Main gibt es viele Menschen, die sich in schwierigen Lebenslagen befinden. Dazu zählen sozial Schwache, Menschen am Rande der Gesellschaft und diejenigen, die plötzlich in eine Lebenskrise geraten. Um ihnen helfen zu können, braucht es tatkräftige und engagierte Mitstreiter. Viel Mühe aber auch persönliche Erfüllung und Dankbarkeit Ihrer Mitmenschen erwarten Sie. Die Fülle der Aufgaben erfordert Ihre Kreativität sowie Liebe, Tatkraft und Entschlossenheit.

Sich in der Hilfsgemeinschaft tatkräftig für den Anderen einsetzen können Sie als aktiver Helfer bzw. aktive Helferin, aber auch durch Ihre laufende, nachhaltige  Mitgliedschaft und durch einmalige Geld- oder Sachspenden

Weitere Informationen darüber, wie Sie uns bei der ehrenamtlichen Arbeit unterstützen können, finden Sie auf den folgenden Seiten.

Ihr Kontakt zur JHG Frankfurt Dr. Hanns-Alexander Klemm (RR)

Frauenlobstraße 7
60487 Frankfurt