Johanniter-Hilfsgemeinschaft Osthessen

Vorsitzender:
Dr. med. dent. Jan Olischläger
mail: dr.olischlaeger@t-online.de
Tel.: 06657 / 918 191

stv. Vorsitzende:
Ingeborg v. Scheffer
mail: vonscheffer@web.de
Tel. 0661 - 57666

Herzlich Willkommen !

Die Johanniter-Hilfsgemeinschaft Osthessen -nachfolgend JHG Osthessen genannt- ist ein Hilfswerk des Johanniterordens, das das Ziel hat dem diakonischen Ordensauftrag eine breite Basis zu geben. Bei ihrer Tätigkeit richtet sie sich nach den Satzungen und der Ordensregel des Johanniterordens und arbeitet mit anderen Werken und Gliederungen des Ordens zusammen.

Dieses Hilfswerk besteht aus in sich selbständigen örtlichen Gemeinschaften, die jeweils Teil der regionalen Genossenschaft des Johanniterordens sind. Die JHG Osthessen liegt im Bereich der Hessischen Genossenschaft des Johanniterordens (nachfolgend Genossenschaft genannt), deren Teil sie ist. Die JHG Osthessen ist ein nicht eingetragener Verein bürgerlichen Rechts im Sinne des § 54 BGB. Sie verfolgt im Rahmen der Satzungen des Johanniterordens und der Genossenschaft ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. Ihr satzungsgemäßer Zweck ist die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen sowie gemeinnütziger, mildtätiger oder diakonischer Einrichtungen vor allem in Osthessen.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie mit uns wegen Ihrer Mitgliedschaft Kontakt aufnehmen, aber auch wenn Sie uns nur durch Ihre "kleine" Spende helfen wollen.

 

Unser Spenden-Konto ist bei der Sparkasse Oberhessen unter der IBAN-Nr:

DE44 5185 0079 0027 1248 44 und Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

Beauftragter des Johanniterordens für die Johanniter-Hilfsgemeinschaften Christoph Frhr. v. Hammerstein-Gesmold

Ihr Kontakt bei der Johanniter-Hilfsgemeinschaft Bettina von Gaisberg

Finckensteinallee 111
12205 Berlin