Chorwochenende 2018

ER Bernhard Voget - Berlin, 22. Januar 2018

Am Sonntag, dem 14. Januar 2018, war es wieder soweit. Der Chor der Johanniter-Schwesternschaft e.V. bereicherte in der kleinen neugothischen Lutherkirche im Zentrum des eichsfeldischen Leinefelde den Gottesdienst der evangelischen Gemeinde. Die rund 30 Sängerinnen und Sänger boten zum Abschluss des die Seele stärkenden Wochenendes viele ergreifende Darbietungen der einstudierten Lieder und Gospels.

Den Gottesdienst hielt Ortspfarrer Traugott Eber und die Johanniterschwestern zeigten, wie sie in nur drei Tagen anstrengender Proben zu einem harmonierenden Klangkörper zusammengewachsen sind. Ihre Begeisterung konnte man Ihnen vom Gesicht ablesen.

An diesem Gottesdienst nahm neben Rittern der Subkommende Erfurt auch Markus Ziegner, der Einrichtungsleiter der Johanniter-Seniorenhäuser im nahen Heilbad Heiligenstadt teil, der zwei noch rüstige Bewohnerinnen des Johanniterhauses Richteberg begleitete.

Und so war der Abschluss im Gottesdienst dann auch ein wunderbares Zeichen der Gemeinsamkeit von Vertretern der Ritterschaft und Vertreterinnen und Vertretern der Einrichtungen und Werke, allen voran die sehr aktiven Johanniterschwestern!

Lesen Sie mehr in der Osterausgabe des Schwesternbriefes und der Märzausgabe des Ordensblattes.

ER Bernhard Voget

Beauftragter der Provinzial-Sächsischen Genossenschaft für die Johanniter-Schwesternschaft e.V.

13.01.2018
Am Samstagabend haben RR Falk Oesterheld, ER Jürgen Matz, ER Superintendent Michael Wegner, ER Bernhard Voget, ER Sebastian Herbst und ER Johann Karl Rippel die Teilnehmer in Beinrode besucht.
Nach der Abendmahlsandacht richtet der Beauftragte der Provinzial-Sächsischen Genossenschaft für die Johanniterschwesternschaft, ER Bernhard Voget, das Wort an die Johanniter-Familie.
Er überbrachte Grüße des Regierenden Kommendators Martin v. Gehren und dankte den Johanniterschwestern für Ihren Dienst am Nächsten. In einem kurzen Rückblick skizzierte er die gemeinsamen Aktivitäten der Genossenschaft und der Schwesternschaft im abgelaufenen Jahr.