Einsatzfahrten auf dem Messestand der Johanniter

Nieder-Weisel , 02. Mai 2017

Johanniter präsentieren Job- und Ausbildungsangebote auf der RETTmobil in Fulda

Johanniter präsentieren Job- und Ausbildungsangebote auf der RETTmobil in Fulda (Foto: S.Schimpf)

Am 10. Mai startet die 17. RETTmobil in Fulda. Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist dort als Aussteller seit der ersten Ausgabe der europäischen Leitmesse für Rettung und Mobilität vertreten. Im Fokus steht die Präsentation der Organisation als attraktiver und zukunftssicherer Arbeitgeber, vor allem im Rettungsdienst, aber auch in anderen Bereichen. Messegäste können sich auf dem Stand in Halle 2 über freie Stellen, Aus- und Weiterbildungsangebote informieren.

Kompetente und vor allem praxisnahe Beratung bieten unter anderem Vertreter des Bildungsinstituts Johanniter Akademie, des Johanniter Ausbildungs- und Trainingszentrums Frankfurt sowie der Rettungsdienstschule Ludwigshafen. „Auf unserem Messestand erwarten die Besucher kompetente Ansprechpartner die über alle Aspekte der Aus- und Weiterbildung aber auch über freie Stellen sowie ehrenamtliches Engagement beraten können“, so Oliver Meermann, Mitglied des Landesvorstandes.

Blaulichtsimulator: Einmal eine Einsatzfahrt mit dem Rettungswagen selbst steuern

Als besondere Attraktion für Messegäste haben die Johanniter einen Blaulichtsimulator auf den Stand geholt. Damit können Einsatzfahrten unter Blaulicht bis auf kleinste Details nachgestellt werden. „Wer einmal Blaulichtluft schnuppern möchte, sollte unbedingt vorbeikommen. Realistischer kann man eine Einsatzfahrt kaum simulieren“, betont Meermann.

Alle, die bereits im Rettungsdienst tätig sind und Blaulichtfahrten kennen, können im Simulator spezielle Szenarien üben, um die eigene Fahrpraxis zu verbessern. Für Rettungsdienst-Interessierte ist er eine Chance, diesen spannenden Bereich kennenzulernen und erste Übungskilometer zurück zu legen.

Berufliche Perspektiven bei den Johannitern entdecken

Wer mehr über berufliche Chancen, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den verschiedensten Bereichen der Johanniter-Unfall-Hilfe erfahren möchte, hat zwischen dem 10. und 12. Mai 2016 in Fulda in Halle 2, Stand 206, die Möglichkeit dazu.

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. auf der RETTmobil:
10. bis 12. Mai 2017, Halle 2, Stand 206.
Messe Galerie Fulda: Wolf-Hirth-Straße, 36041 Fulda.
Geöffnet von 9 – 17 Uhr.
Weitere Informationen unter http://www.rettmobil.org