Video: Lebensmittel für syrische Familien in Jordanien

Amman, 17. März 2016

Reis, Mehl, Nudeln, Linsen, Bohnen, Öl, Zucker und Salz - insgesamt 50 Kilo Lebensmittel sind in den Paketen, die die Johanniter und ihr lokaler Partner in Jordanien an bedürftige Familien aus Syrien verteilen. Eindrücke einer Verteilung sehen Sie hier in unserem Video.

Wir verteilen die Pakete an 935 Familien in der Region Irbid, nahe der syrischen Grenze. Aus den Familien besuchen 300 Kinder unsere zwei sogenannten "child friendly spaces". In diesen kindgerechten Räumen können Kinder im Vorschul- und Schulalter spielen, lernen und sich in einer geschützten Umgebung entwickeln. Betreut werden sie dort von ausgebildeten Sozialarbeitern und Psychologen.

Mit der Lebensmittelverteilung unterstützen wir außerdem besonders bedürftige Familien. Darunter sind Familien, die ein oder mehrere Menschen mit Behinderung versorgen müssen und Familien, die den Vater verloren haben und damit oft ganz ohne Einkünfte auskommen müssen. Von einem Paket kann sich eine sechsköpfige Familie vier bis sechs Wochen ernähren.

Die Verteilung der Lebensmittelpakete in Jordanien wird ermöglicht durch den Kirchenkreis Plön-Segeberg, eine private Großspenderin und Sternstunden, die Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks.

 

Kirchenkreis Plön-Segeberg spendet 50.000 Euro

von links: Johanniter-Fachbereichsleiter Jens Schwalb, Probst Daniel Havemann, Synodenpräses Peter Wiegner, Probst Erich Faehling. (Foto: Kirchenkreis Plön-Segeberg)

Am 21. März hat in Bad Segeberg die Scheckübergabe stattgefunden. "Wir hoffen, mit unserer Spendenaktion ein Zeichen zu setzen, dass wir daran glauben, dass die Flüchtlinge irgendwann einmal wieder in ihrem eigenen Land sicher sind," so Probst Erich Faehling. Vielen Dank an die Spenderinnen und Spender des Kirchenkreises Plön-Segeberg für die Unterstützung unserer Hilfsaktion. 

Wenn auch Sie unsere Projekte für syrische Flüchtlinge in Jordanien und im Libanon unterstützen möchten, dann helfen Sie jetzt mit Ihrer Spende. Vielen Dank.

Spenden Sie jetzt