Helferprofile

Die Johanniter-Auslandshilfe hat innerhalb der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. eine besondere Bedeutung bei internationalen Katastrophenfällen. Sie sucht die ehrenamtlichen Helfer für ihr medizinisches Soforthilfe-Team, bereitet diese regelmäßig auf zukünftige Soforthilfeeinsätze nach internationalen Standards vor und koordiniert die Auslandseinsätze federführend. Den Beruf Soforthelfer gibt es nicht. Unsere Ehrenamtlichen haben sich erst durch die Erfahrungen in Katastropheneinsätzen, ihrer Arbeit in Deutschland und durch Vorbereitungsmaßnahmen bei den Johannitern das Wissen angeeignet, dass sie für Einsätze benötigen und neuen Teammitgliedern weitergeben können.

Conny Lindlohr, Ärztin: "Als Soforthelfer gesucht wurden, war ich Feuer und Flamme"

Marvin Schäfer, Notfallsanitäter: "Wer Schwächen hat, wird von der Gruppe unterstützt"

Thomas Lindemann, Teamleiter: "Unser Teamgeist ist bemerkenswert"

Fabian Reiß, Logistiker: "Man braucht keinen Doktortitel, um bei uns mitzumachen."

Ihr Ansprechpartner Lisa Fingerhut und Till von Knebel

Single Point of Contact

Regionalverband Rhein-Main
Berner Straße 103-105
60437 Frankfurt