Logo der Johanniter

Die Johanniter - Aus Liebe zum Leben

www.johanniter.de

Springe direkt zu: Inhaltsbereich Suchfunktion Ansprechpartner und Links Service-Funktionen Hauptnavigation 


Service-Links und Suche

Hauptinhalt

Auslandshilfe

 

Die Johanniter-Auslandshilfe ist weltweit in mehr als 20 Ländern tätig. Im Fokus ihrer Arbeit stehen Menschen, die aufgrund von großer Armut oder Naturkatastrophen, Kriegen und anderen Krisen in Not geraten sind. In ihrer Arbeit konzentriert sich die Johanniter-Auslandshilfe auf ihre Schwerpunkte: Basisgesundheit, Rehabilitation von Menschen mit Behinderung, Katastrophenhilfe und Katastrophenvorsorge.

Ein gesunder Start ins Leben!

Noch immer sterben jedes Jahr zehntausende Frauen und Säuglinge durch Komplikationen während der Schwangerschaft oder bei der Geburt. Die Johanniter widmen sich deshalb im Jahr 2015 verstärkt der Gesundheit von Müttern und Kindern. Unser Ziel ist es, besonders im Südsudan und in der Demokratischen Rebublik Kongo, Neugeborenen einen gesunden Start ins Leben zu ermöglichen. Und dafür brauchen wir Ihre Hilfe! Denn mit Ihrer Spende können Sie Großes bewirken!

Weltgesundheitstag: Wie sicher ist Dein Essen?

Mit dem Weltgesundheitstag am 7. April macht die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in diesem Jahr auf das Thema "Lebensmittelsicherheit" aufmerksam. Mehr als 200 Erkrankungen lassen sich auf unsaubere Lebensmittel oder Trinkwasser zurückführen. Schulungen über die saubere Zubereitung von Essen und weitere Hygienethemen sind daher fester Bestandteil der weltweiten Basisgesundheitsprojekte der Johanniter. Im Jahr 2014 konnten 1,5 Millionen Menschen von diesem Wissen profitieren.


Internationaler Tag der Minenaufklärung

Mit dem Internationalen Tag der Minenaufklärung machen die Vereinten Nationen am 4. April auf die anhaltende Gefahr durch Minen und Blindgänger aufmerksam, die noch Jahre nach Konflikten Menschen und Regionen beeinflussen. Erfahren Sie hier wie die Johanniter von Minen betroffene Menschen in Myanmar unterstützen.

„Für eine professionelle Zukunft gewappnet“

Sechs Studenten haben die Johanniter in den vergangenen drei Jahren in ihrer Orthopädiewerkstatt in Haiti zu Orthopädietechnikern ausgebildet.

Warum dieses Berufsbild für Haiti so wichtig ist und was die Studenten und Ausbilder Marcel Baeriswyl über die Ausbildung sagen, lesen Sie hier.



Video: Wasser ist unsere Welt

Wenn man darüber nachdenkt, merkt man, dass Wasser für fast alles auf unserer Welt notwendig ist: Gesundheit, Natur, Städte, Industrie, Energie, Nahrung, Gleichbehandlung. Im Jahr 2015 wird sich die Welt darauf verständigen, wie wir unsere Zukunft weiter gestalten wollen. Und um diese Zukunft möglich zu machen, benötigen wir Wasser und Hygiene. Der Weltwassertag 2015 rückt deshalb das Thema Wasser und Nachhaltigkeit ins Zentrum der Aufmerksamkeit.

Ansprechpartner und Links


Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. geht vertrauenswürdig mit Ihren Spenden um.
Dies bestätigt auch das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI).

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

Johanniter-Auslandshilfe
Telefon
Tel. 030 26997-203
Adresse
Lützowstr. 94
10785 Berlin
rss feed abonnieren facebook profil besuchen twitter profil besuchen ”Johanniter-Unfall-Hilfe Die Johanniter auf YouTube