Ein Besuch in der Backstube

Nürnberg, 11. September 2017

Die Kinder waren sichtlich stolz auf ihre selbstgebackenen Plätzchen.

Die Hortkinder aus der Johanniter-Kindertagesstätte Takatuka besuchten in den Sommerferien die Backstube „Die kleine Schleckerei“ von Manuela Farnbacher in Schwabach. Vom Bäckermeister Alfred lernten die Kinder viel über den Beruf des Bäckers kennen. Damit der Besuch ein besonderes Erlebnis wurde, hat sich der Bäckermeister etwas Besonderes einfallen lassen:

Die Kinder durften mitten im Sommer Plätzchen backen. Mit Eifer rührten sie die Zutaten zusammen und beobachteten die Teigmaschine, die den Teig besonders dünn ausrollte. Selbstverständlich durften die kleinen Besucher die Plätzchen aus den Teigplatten ausstechen. Bis die Plätzchen fertig waren sahen sich die Kinder im Schönwetter-Café um und bestaunten die alten Möbelstücke im Adamshof.

Nach einer Kostprobe der Plätzchen, konnten alle Kinder eine Tüte mit den Leckereien füllen und mit nach Hause nehmen. Nach einem großen Dankeschön an Bäcker Alfred ging es zurück in die Kindereinrichtung.

Ihr Ansprechpartner Regionalverband Mittelfranken, Regionalgeschäftsstelle

Johanniterstraße 3
90425 Nürnberg

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge und Anregungen, Lob oder auch Kritik. Nutzen Sie unser Web-Formular.

Hier geht es zum mittelfränkischen Jahresbericht 2015!