Wegwerfen? Denkst!

Schwabach, 12. April 2018

Gemeinsam werden die Geräte repariert.

Am 19.4.2018 ist es wieder soweit und das Johanniter-Mehrgenerationenhaus in der Flurstraße 52c in Schwabach/Limbach öffnet ab 18:00 Uhr seine Pforten für das Schwabacher Repair-Café. Es gibt Café und Kuchen und vor allem geht es wie immer darum, in geselliger Atmosphäre elektronische Lieblingsstücke und Kleidungsstücke wieder fit zu machen. Sei es ein Radio, eine Schreibmaschine, ein Plattenspieler oder eine Lieblingshose..

Natürlich ist nicht jede Reparatur von Erfolg gekrönt, doch sehr viele klappen und der Besuch lohnt sich schon für die vielen netten Leute und die Leckereien. Je nach Andrang kann etwas Geduld und Zeit notwendig sein. Interessierte Helfer, die sich mit Elektrogeräten auskennen, können gerne spontan zum Helfen vorbei kommen. Mitgebracht werden können alle kleineren und mittelgroßen Elektrogeräte und Kleidungsstücke.

Alle Reparaturen werden kostenlos durchgeführt, nicht repariert werden Kaffeevollautomaten. Spenden für neues Material und Werkzeuge sind natürlich willkommen. Je nach Wetterlage wird es vor dem Mehrgenerationenhaus der Johanniter wieder einen Elektro-Tauschbasar geben. Hier können funktionsfähige und gut erhaltene Elektrogeräte, die zu schade zum Wegwerfen sind, gegen ein anderes Gerät getauscht oder nur abgegeben werden. „Wir bitten alle, auch nur das mitzubringen, was sie selbst mitnehmen würden.“, erklärt Isabel Faupel, Leiterin des Johanniter-Mehrgenerationenhauses. Der Zugang zum Repaircafé ist barrierefrei!

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Initiative Jugendzentrum e.V. mit dem Johanniter-Mehrgenerationenhaus „Zentrum Mensch“ und Lebens-Mittel-retten&mehr.

Das Mehrgenerationenhaus Zentrum Mensch wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge und Anregungen, Lob oder auch Kritik. Nutzen Sie unser Web-Formular.

Hier geht es zum mittelfränkischen Jahresbericht 2016!

Ihr Ansprechpartner Regionalverband Mittelfranken, Regionalgeschäftsstelle

Johanniterstraße 3
90425 Nürnberg