Wie schnell die Zeit vergeht

Nürnberg, 04. Mai 2018

v. l. n. r. Kevin Schwarzer, Vera Treitl, Silvia Wölfel, Dr. Johannes Frhr. von Erffa, Jana Pacek, Hans-Joachim Hühn, Bernd Scheuermann

Bei einer Feierstunde am 03.05.2018 in der Regionalgeschäftsstelle in Nürnberg ehrten die Regionalvorstände Dr. Johannes Frhr. von Erffa und Kevin Schwarzer langjährige Mitarbeiter. „Es ist nicht selbstverständlich, dass Mitarbeiter über so lange Zeit nur einen Arbeitgeber haben.“, freut sich Kevin Schwarzer. „Wir wissen wie viel unsere Mitarbeiter täglich in unseren Diensten für andere Menschen leisten und möchten hier auch auf diese Weise unsere Wertschätzung ausdrücken.“

Der Dank ging bei dieser Feierstunde an Jana Pacek, Vera Treitl, Bernd Scheuermann und Hans-Joachim Hühn für ihre Arbeit in den Bereichen Fahrdienst, Freiwilligendienste und Kindertagesstätten. Die vier sind seit zehn Jahren bei den Johannitern beschäftigt.  Silvia Wölfel die für die Abrechnung der Fahrdienste verantwortlich ist konnte sich über die Ehrung zum 25jährigen Dienstjubiläum freuen. Dabei ist ihre Ausbildungszeit noch gar nicht eingerechnet.

Alle Jubilare bekamen, mit besten Grüßen auch im Namen der Mitglieder des Landesvorstandes, ein Geschenk überreicht. Im Anschluss gab es Gelegenheit bei Häppchen ins Gespräch zu kommen.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge und Anregungen, Lob oder auch Kritik. Nutzen Sie unser Web-Formular.

Hier geht es zum mittelfränkischen Jahresbericht 2016!

Ihr Ansprechpartner Regionalverband Mittelfranken, Regionalgeschäftsstelle

Johanniterstraße 3
90425 Nürnberg