Bürgerstiftung unterstützt Johanniter-Jugend

München, 22. Mai 2015

Bürgerstiftung unterstützt Johanniter-Jugend

 

Die Johanniter-Jugend in Riemerling erhält Unterstützung von der Bürgerstiftung München Land: Mit 1361,36 Euro fördert die Stiftung das ehrenamtliche Engagement und die Weiterbildung des Sanitäter-Nachwuchses. Mit Hilfe der Spende will die Johanniter-Jugend in diesem Jahr eine größere Einsatzübung gemeinsam mit erwachsenen Ehrenamtlichen sowie ein Motivationswochenende realisieren.

 

„Viele unserer Jugendmitglieder sind bereits Schulsanitäter“, erklärt Anja Feichter, die Leiterin der Kinder- und Jugendhilfe bei den Johannitern. „Durch die geplante Übung können diese  ihre Fertigkeiten erweitern und stärken beim Motivationswochenende ihre sozialen Kompetenzen. Unser Ziel ist es, dass sich die junge Menschen langfristig ehrenamtlich für die Menschen in der Region engagieren.“

Übergeben hat Stiftungsvorstand Thomas Klement die Spende an das Team der Ortsjugendleitung sowie die Leiterin der Kinder- und Jugendhilfe, Anja Feichter. Die Bürgerstiftung ist eine Gemeinschaftseinrichtung von Bürgern für Bürger, die regionale Vorhaben fördert, die direkt der Bevölkerung vor Ort zugute kommen.

Ihr Ansprechpartner Kilian Neumair / Isabelle Beisler

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Ortsverband Ottobrunn-Riemerling
Rudolf-Diesel-Str. 20
85521 Riemerling