Jubiläumsfest und Mitmach-Tag in Rottach

Rottach, 04. August 2017

Jubiläumsfest und Mitmach-Tag am 9. September

Die Johanniter im Tegernsser Tal werden 20 Jahre alt – das muss gefeiert werden. Daher laden die Johanniter in Rottach die Bevölkerung am 9. September von 10 bis 16 Uhr zum Jubiläumsfest und einem Mitmach-Tag ein.

Am E-Werk in Kreuth-Reitrain, in der Traten 19 gibt es Erste-Hilfe Tipps für alle. Hier kann jeder die stabile Seitenlage üben oder sein Wissen zur Herz-Lungen-Wiederbelebung auffrischen und ausprobieren, wie automatische externe Defibrillatoren (AED) bedient werden.  

Auch für die Kinder ist einiges geboten. Für die Kleinen steht nicht nur eine Rettungswagen-Hüpfburg und ein Rettungswagen-Basteln auf dem Programm, sondern die Freiwillige Feuerwehr Kreuth bietet anlässlich des Jubiläums auch eine Löschübung für Groß und Klein an. Darüber hinaus informieren die Johanniter über ihre Dienste für die Bürger im Landkreis wie den Sanitätsdienst- und Katastrophenschutz oder den Hausnotruf und zeigen die Fahrzeuge des Ortsverbandes und einen Gerätewagen.

Über die Johanniter aus Rottach/Kreuth
Seit 20 Jahren kümmern sich die Ehrenamtlichen vom Ortsverband Rottach/ Kreuth um die medizinische Erstversorgung bei Notfällen, leisten Sanitätsdienste bei Veranstaltungen und bilden Interessierte zum Betriebshelfer oder Schulsanitäter aus. Die Rottacher Johanniter sind auch im Katastrophenschutz aktiv. Zusammen mit den Kollegen aus Wasserburg stehen für das Kontingent Oberbayern zwei Krankentransportwagen zur Verfügung. Der Schwerpunkt liegt jedoch im Bereich des so genannten „First Responder“. Einsatzkräfte rücken im Notfall im Tegernseer Tal und bis zur Landesgrenze aus, um bis zum Eintreffen der Rettungskräfte eine schnelle, qualifizierte Erstversorgung zu gewährleisten.

Lebenswichtiges Wissen am Tag der Ersten Hilfe

Erste Hilfe Wissen kann im Notfall Leben retten. Oftmals wenden Ersthelfer wiederbelebende Maßnahmen jedoch zögerlich oder gar nicht an – aus Angst, etwas falsch zu machen oder gar aus Unkenntnis. Anlässlich des Tages der Ersten Hilfe am 9. September rufen die Johanniter dazu auf, das lebenswichtige Wissen zu erlernen und regelmäßig aufzufrischen.

Weitere Informationen zum Jubiläumsfest gibt es unter www.johanniter.de/rottach.