Kinderkrippe Johanniter-Zwerge geöffnet

Kirchseeon, 29. September 2017

Neue Kinderkrippengruppe mit 16 Betreuungsplätzen in Kirchseeon

Im September und Oktober startet schrittweise der Betrieb der neuen Kinderkrippengruppe Johanniter-Zwerge in Kirchseeon – die ersten Kinder befinden sich aktuell in der Eingewöhnungsphase. Bis zur Fertigstellung des im Bau befindlichen Hauses für Kinder gegenüber der Grundschule in Kirchseeon ist die Krippengruppe im Untergeschoss der Kita Zauberwald zu Hause. Kinder bis drei Jahren finden bei den Johanniter-Zwergen einen Platz der ihnen Geborgenheit bietet.

In einem großen Gruppenraum und einem Nebenraum haben 16 Kinder ausreichend Platz zum Spielen, Toben und Erforschen. Die Räume bieten den Kindern Abwechslung: Ein großes Bewegungsgerät zum Krabbeln, Rutschen und Verstecken, eine Kuschelecke mit Kissen und Decken, Bauspiele sowie  Möglichkeiten für Rollenspiele stehen ihnen hier zur Verfügung. In den beiden Schlafräumen finden die Kinder einen gemütlichen Platz zum Ausruhen. Vom Gruppenzimmer haben die Johanniter-Zwerge einen direkten Zugang zum Terrassenbereich.

Die pädagogischen Angebote des erfahren Teams der Johanniter, die in Kirchseeon auch die Kinderkrippe in der Moosacher Straße sowie den Kindergarten an der Münchner Straße betreiben, und die Entdeckungsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb der Einrichtung unterstützen  die individuelle Entwicklung  eines jeden Kindes. Wichtig sind dem Team dabei der enge Dialog und die regelmäßige Abstimmung mit den Eltern.

Weitere Informationen zur neuen Kinderkrippengruppe Johanniter-Zwerge in Kirchseeon und Anmeldung bei Helena Wendland, Einrichtungsleiterin der beiden Kinderkrippen in Kirchseeon, unter der Telefonnummer 08091 5629322 oder hier.