Früh die Grundpfeiler für ein selbstständiges Leben im Alter setzen

Puchheim/Landsberg am Lech , 12. September 2017

Für ihre 92 Jahre ist Hildegard Lebkuchen ziemlich fit. Das muss sie bei ihren ganzen Freizeitbeschäftigungen auch sein. Aktuell häkelt sie für Freunde aus Wollresten bunte, modische Jacken mit viel Liebe zum Detail. Auch macht sie handgefertigte Ketten, bei denen sie nicht nur Perlen verwendet, sondern auch aus Papier wunderschöne Teile für den Schmuck bastelt. Diese verschenkt sie dann an ihre Freunde und Nachbarn. Auf die kann sie sich nämlich immer verlassen, ob beim täglichen Einkauf oder wenn sie einmal stürzt und eine Hebehilfe braucht. Ihren Namen hat sie sich aber mit den bis zu 300 Lebkuchen gemacht, die die pensionierte Hauswirtschaftslehrerin rund um Weihnachten auf Bestellung für die örtlichen Vereine backt. Sie hat sich schon früh ein Netzwerk aus Freunden, Bekannten und Nachbarn aufgebaut, die ihr im Alltag helfen.

Für den Notfall hat sie ein Johanniter-Hausnotruf-Gerät: Sollte sie im Fall der Fälle keinen Nachbarn erreichen, kann sie so per Knopfdruck Hilfe rufen, beispielsweise nach einem Sturz. „Wir merken, dass es wichtig ist, sich rechtzeitig auch an die technischen Hilfen zu gewöhnen. Im hohen Alter hat man so schon gelernt, sofort auf den Hausnotruf Knopf zu drücken, wenn Hilfe benötigt wird“, erklärt Susann Schwarzer, Sachgebietsleitung Notrufdienste Johanniter Oberbayern.

Interessierte können jetzt den Johanniter Hausnotruf während der Johanniter Sicherheitswochen vom 18. September bis zum 31. Oktober 2017 vier Wochen lang gratis testen. Auch nach dem Test bleibt dieser eine praktische und kosteneffiziente Lösung: Denn er ist als Pflegehilfsmittel anerkannt. So kann die Pflegekasse auf Antrag einen Teil der monatlichen Kosten übernehmen, wenn ein Pflegegrad vorhanden ist. Ebenso können die Ausgaben für den Hausnotruf von der Steuer abgesetzt werden, denn er ist als haushaltsnahe Dienstleistung anerkannt. Weitere Informationen gebührenfrei unter 0800 3233 800 oder im Internet unter www.johanniter.de/hausnotruf.

Ihr Ansprechpartner Arefeh Shariatmadari

Pressesprecherin

Dornierstr. 2
82178 Puchheim

Kartenansicht & Route berechnen