Nittenauer Kindereinrichtungen erhalten Spende

Nittenau, 22. Dezember 2017

Der Johanniter-Kinderhort „Weltenbummler“, der Kindergarten St. Monika und der Kindergarten St. Josef aus Nittenau dürfen sich pünktlich zu Weihnachten über jeweils 100€ freuen. Das „Christkind“ in diesem Fall ist die Bäckerei Stefan Schweiger aus Nittenau.

„Wir haben dieses Jahr auf Kundengeschenke verzichtet und beschlossen stattdessen das Geld den Nittenauer Kindereinrichtungen zukommen zu lassen“, so Stefan Schweiger, „dort ist es gut aufgehoben.“ Der Johanniter-Kinderhort und die Bäckerei kennen sich auch schon: Anfang des Jahres kamen die Kinder vorbei um ihre eigenen Brezen zu backen. Monique Zumbrink, Leiterin des Hortes, weiß auch schon wofür die 100€ verwendet werden sollen: „Wir sind viel draußen beim Spielen, da geht schon einmal der ein oder andere Ball kaputt. Von dem Geld können wir sie wieder reaparieren lassen. Außerdem ist eine Mitarbeiterin von uns jetzt frisch ausgebildete Entspannungstrainerin und wir haben überlegt uns Klangschalen anzuschaffen.“

Weitere Informationen zum Johanniter-Kinderhort „Weltenbummler“ und Anmeldung bei Monique Zumbrink unter 09436 301044.