300 Helfer beim Berlin-Marathon

Berlin, 24. September 2017

10 Jahre sanitätsdienstliche Absicherung

Foto: Grit Schreck

Der Berlin-Marathon registrierte für den 24. September eine Rekord-Meldezahl von 43.852 Läufern aus 137 Nationen. Um 9.15 Uhr gab der Regierende Bürgermeister Michael Müller den Startschuss für die 42,195 Kilometer lange Strecke – quer durch die Hauptstadt.

Der Kenianer Eliud Kipchoge hat den 44. Berlin-Marathon mit einer Zeit von 2:03:32 Stunden gewonnen. Gladys Cherono - auch aus Kenia - war die schnellste Frau im Ziel. Hier standen die Johanniter und leisteten Erste Hilfe. Mehr als 300 Helfer aus dem gesamten Bundesgebiet waren mit 25 Unfallhilfsstellen, zehn Rettungswagen, 15 Krankenwagen, zwei Notarzteinsatzfahrzeugen, zehn Motorrädern, zwei Fahrrädern und mehr als 20 Fußstreifen im Einsatz.

Am Marathon-Sonntag wurden 768 Hilfeleistungen notwendig. „Trotz nicht ganz idealen Laufwetter und regennassem Asphalt war es für den Sanitätsdienst der Johanniter eine ruhige Veranstaltung,“ so Dirk Dommisch, Abschnittsleiter der Johanniter im Zielgebiet.

Zum Mini-Marathon und zum Skater-Marathon gab es 198 Hilfeleistungen: Am 23. September waren 200 Johanniter aktiv.

Bereits zum 10. Mal betreuten die Johanniter eine der größten Laufveranstaltungen der Welt. Auch in diesem Jahr wurden die Berliner von Helfern aus dem gesamten Bundesgebiet unterstützt. Sie kamen aus: Baden-Württemberg, Regensburg, Düsseldorf, Bremen, Leising, Ingolstadt, Weimar, Leipzig, Kiel, Wunstorf, Schwabach, Hamburg, Göttingen, Aachen, Dresden, Schleswig, Salzgitter, Singen sowie den Regionalverbänden Zwickau/Vogtland, Südbrandenburg, Oderland-Spree, Brandenburg-Nordwest, Nordbrandenburg und Berlin.

15 Helfer der polnischen Joannici und sieben österreichische Johanniter reisten nur für diesen Sanitätsdienst an. Zusätzlich unterstützte das Berliner DRK, der ASB Berlin und die Berliner Malteser.

Fotos: Grit Schreck/Michael Rapaic

Ihr Ansprechpartner Regionalverband Berlin

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Berlin
Berner Straße 2-3
12205 Berlin