Feierliche Kitaeröffnung

Berlin, 28. Juni 2017

Kita am Flugplatz Johannisthal

Die neu errichtete Kita am Flugplatz
Foto: Björn Stelley

Die Johanniter haben am 27. Juni die "Kita am Flugplatz Johannisthal" mit vielen Bewegungs- und Spielräumen eröffnet. Unter den rund 150 Gästen befanden sich Sigrid Klebba (Staatssekretärin), Gernot Klemm (Bezirksstadtrat), Dr. Nikolaus Würtz (Kommendator der Brandenburgische-Provinzial Genossenschaft des Johanniterordens), Jörg Lüssem (Mitglied im Bundesvorstand der Johanniter-Unfall-Hilfe), Silvana Radicione und David Kreuziger (Landesvorstandsmitglieder Berlin/Brandenburg) sowie Björn Teuteberg (Regionalvorstandsmitglied Berlin).

Der Neubau ist Teil des innovativen Stadtquartiers VivaCity Adlershof, das auf einem rund 21.000 Quadratmeter großen Areal, mit einer Nutzfläche von ca. 16.000 Quadratmetern am Eisenhutweg/Straße am Flugplatz entsteht. Die Kita wurde nach dem KfW-Energieeffizienzstandard 55 errichtet. 129 Kinder ab dem 8. Lebensmonat werden hier ab dem 10. Juli gemeinsam spielen, lernen, entdecken und entspannen. Den Kleinen stehen zahlreiche Bewegungs- und Spielräume sowie ein 1.000 Quadratmeter großes Außengelände zur Verfügung. Die Gruppenräume haben einen direkten Zugang zum Garten. Mehr als 20 Erzieherinnen und Erzieher werden die Kinder unter der Leitung von Claudia Grotjan liebevoll betreuen.

Ihr Ansprechpartner Sekretariat Regionalverband Berlin

Berner Straße 2-3
12205 Berlin