VivaCity wächst mit den Johannitern

Berlin, 15. November 2017

Richtfest für neues Wohn- und Geschäftshaus in Berlin-Adlershof

Fotos: Björn Stelley

Das neue Stadtquartier in Berlin-Adlershof wächst weiter. Am 15. November ist für ein neues Wohn- und Geschäftshaus im Eisenhutweg Richtfest gefeiert worden. Im zweiten und dritten Obergeschoss des 3.500 Quadratmeter großen Gebäudes werden die Johanniter 22 Wohnungen anbieten, die an die besonderen Bedürfnisse von Senioren und Pflegebedürftigen angepasst sind. Das Haus wird mit modernster Sicherheitstechnik wie Hausnotruf und Videosprechanlage ausgestattet. Im ersten Stockwerk eröffnen zudem eine moderne Tagespflege für 21 pflegebedürftige Menschen und ein ambulanter Pflegedienst. "Für unsere Wohnungs- und Pflegeangebote im neuen Haus mitten in der VivaCity könnten wir uns kein besseres Umfeld wünschen. Ältere Menschen werden hier individuell betreut und gepflegt, sie werden komfortabel wohnen und sich mitten im Leben bewegen können", betont Silvana Radicione, Mitglied im Landesvorstand der Johanniter in Berlin/Brandenburg.

Mit der Fertigstellung im Sommer 2018 ist der Bau des neuen Wohnquartiers in Berlin-Adlershof abgeschlossen.

Bereits im Juni ist die angrenzende Kita am Flugplatz Johannisthal eröffnet worden und bietet 129 Kindern Platz. Anfang Oktober öffnete in direkter Nachbarschaft das neue Senioren-Stift der Johanniter Senioren GmbH.

 

 

Ihr Ansprechpartner Grit Schreck

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Landesverband Berlin/Brandenburg
Berner Str. 2-3
12205 Berlin