ZDF besucht Flüchtlingseinrichtung

Templin, 30. August 2017

Integration von geflüchteten Menschen

Foto: Johanniter

Mit einem umfassenden Angebot engagieren sich die Johanniter nicht nur für Unterbringung und Betreuung von geflüchteten Menschen, sondern auch bei der langfristigen Integration als unsere neuen Nachbarn. Diesem Thema widmet sich seit zwei Jahren ein Team vom ZDF Morgenmagazin und besucht eine Flüchtlingseinrichtung in Templin.  Martin Laspe, Fachbereichsleiter Flüchtlingshilfe vom Regionalverband Nordbrandenburg der Johanniter-Unfall-Hilfe, kommt zu Wort. Er betreut vor Ort drei Flüchtlingseinrichtungen. In dem ZDF-Beitrag vom 29. August spricht Laspe über die derzeitigen Probleme bei der Integration.

Beitrag ZDF-Morgenmagazin vom 29. August

Foto: Screenshot ZDF

Ihr Ansprechpartner Susanne Vetter

Kupferhammerweg 30
16225 Eberswalde