Empfang der SPD-Landtagsfraktion im Brandenburger Landtag

Potsdam, 06. März 2018

Johanniter waren zu Gast

Am 6. März hat die SPD-Fraktion Brandenburg die Feuerwehren, Hilfsorganisationen und das THW zu einem Empfang in den Brandenburger Landtag in Potsdam eingeladen.

Die Johanniter aus dem Landesverband Berlin/Brandenburg folgten gerne der Einladung: Neben David Kreuziger (Mitglied im Landesvorstand Berlin/Brandenburg), Andreas Berger-Winkler (Mitglied des Regionalvorstandes Südbrandenburg) sowie  Ralf Boost und Hartmut Besch (Mitglieder des Regionalvorstandes Potsdam-Mittelmark-Fläming) nahmen auch eine Vielzahl ehrenamtlicher und hauptamtlicher Helfer aus dem Rettungsdienst und Katastrophenschutz der Brandenburger Regionalverbände der Johanniter-Unfall-Hilfe teil.

Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke und Innenminister Karl-Heinz Schröter dankten den vielen Ehrenamtlichen. Erstmalig nahm Britta Ernst (SPD), Brandenburgs Ministerin für Bildung, Jugend und Sport an dem Empfang teil. Die Fraktionsmitglieder, Vertreter der Hilfsorganisationen und ehrenamtlichen Helfer nutzten im Anschluss die Zeit für einen regen Austausch.

Ihr Ansprechpartner Grit Schreck

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Landesverband Berlin/Brandenburg
Berner Str. 2-3
12205 Berlin