Einsatzbereiche

Nicht in jeder Dienststelle bzw. in jedem Regionalverband werden alle Einsatzbereiche angeboten. Bitte erkundige Dich vorher telefonisch direkt beim jeweiligen Regionalverband, welche Tätigkeiten im Freiwilligendienst möglich sind.

 

Einen allgemeinen Überblick über die Einsatzbereiche im Landesverband Berlin/Brandenburg erhältst Du hier:

 

Fahrdienst
Du wirst nach einer speziellen Einweisung durch deinen Regionalverband als Betreuer im Fahrdienst für mobilitätseingeschränkte Menschen, Patienten, Menschen mit Behinderungen und Schülern eingesetzt.
Einsatzorte: Berlin und Brandenburg

 

Hausnotruf
Nach einer speziellen Einweisung im Verband unterstüzt du die Mitarbeiter des Hausnotruf-Bereiches bei der Installation und Wartung der Hausnotrufgeräte. Du hast Kontakt mit Kunden und übernimmst auch administrative Aufgaben. In eingen Verbänden bist du als Einsatzkraft im Hausnotruf tätig.
Einsatzorte: Berlin und Brandenburg

 

Menüservice
Als Fahrer/in im Menüservice bist du für die Personen zu Hause oft der einzig verbliebene soziale Kontakt. Du wirst dabei viele Menschen kennen lernen.
Einsatzorte: Berlin und Brandenburg

 

Schülerbetreuung / Einzelfallhilfe
Du betreust in Integrationsschulen einzelne Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren.
Einsatzorte: Frankfurt/Oder

 

Obdachlosenhilfe
Du unterstützt uns in der Betreuung von obdachlosen Menschen.
Einsatzorte: Oranienburg und Prenzlau

 

Erste-Hilfe-Ausbildung
Nach einer intensiven Schulung übernimmst du z.B. die Erste-Hilfe-Ausbildung für Kinder und Jugendliche an Berliner Schulen. Einerseits werden dir die nötigen fachlichmedizinischen Grundlagen und andererseits das pädagogisch- psychologische Know-how vermittelt, damit Du den unterschiedlichsten Zielgruppen motivierend die Erste Hilfe u.a. Themen näher bringen kannst.
Einsatzorte: Berlin

Einsatzbereich in Berlin & Brandenburg

Träger