Saisonstart 2017

Eberswalde, 13. Mai 2017

Keine Schönwetter-Biker

Die ehrenamtlichen Kollegen der Motorradstaffeln aus verschiedenen Regionalverbänden der Johanniter in Berlin/Brandenburg sind am Samstag zu ihrem jährlichen Fahrsicherheitstraining zusammen gekommen. Nach einer kurzen Begrüßung durch Initiator Ralf Opitz und einer Andacht mit Pfarrer Ralf Schwieger ließen die Teilnehmer  sich, wie im Einsatz auch, vom schlechten Wetter nicht abschrecken und drehten ihre Runden zunächst auf dem Gelände des Driving Center Groß Dölln. Nach einer Überfahrt und einem deftigen Mittagessen der Johanniter Verpflegungseinheit ging es auf dem Flugplatz Finow weiter. 12 Teilnehmer trainierten das richtige Bremsen, Fahren im Schritttempo, Slalomfahren und das Wenden auf engstem Raum. Gut vorbereitet für die Saison ging es dann am Sonntag für einen Teil der Kollegen gleich zum Motorradgottesdienst nach Friedrichswalde um die dortige Ausfahrt zu begleiten.

Fotos: Johanniter/Susanne Vetter

Ihr Ansprechpartner Regionalverband Nordbrandenburg

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Nordbrandenburg
Kupferhammerweg 30
16225 Eberswalde