Ein tolles Familienevent: Die MZ-Radpartie in Halle

Halle, 19. Juni 2016

Rund 3.500 Radfahrer im Alter von 6 bis 80 Jahren machten sich am 19.06. auf den Weg zur 10. MZ-Radpartie rund um Halle. Die Radfahrer waren dabei unterwegs auf unterschiedlichen Strecke: 17 km (Mini-Tour), 41km (Volksbank-Tour), 55km (Fitness-Tour) und 86km (Maxi-Tour). Begleitet wurden die verschiedenen Gruppen von der neuen Fahrradstaffel des Regionalverbandes Oderland-Spree und der Motorradstaffel die noch zusätzlich verstärkt wurde durch die Motorradstaffel des Ortsverbandes Salzgitter. Bereits zum 5. Mal sicherten die Johanniter diese Veranstaltung ab. Mit vor Ort war ein GW-San sowie ein KTW-B. Ein Beispiel, wie man die ehrenamtliche Tätigkeit mit der Familie in Einklang bringen kann wurde hier in Halle zum ersten Mal erprobt und erfolgreich durchgeführt. Zwei Helfer, die sonst nicht zur Verfügung gestanden hätten konnten durch die private Initiative ihre Kinder mitbringen. Die „Johanniter-Zwerge“ wurden während der Veranstaltung durch freiwillig mitgereiste Angehörige betreut. Letztlich ein erfolgreicher Versuch, der in Zukunft ausgebaut werden soll.

Insgesamt wurden auf der Strecke 5 und im Behandlungszelt 21 Patienten behandelt.

Ihr Ansprechpartner Raymund Schmidt

Leiter Sanitätsdienst / Motorradstaffel

Juri-Gagarin-Ring 50a
15236 Frankfurt (Oder)