Helenes Herzenswunsch geht in Erfüllung!

Fürstenwalde, 24. Juli 2017

Zuwendungsbescheid vom Bildungsminister

Brandenburgs Bildungsminister Günter Baaske hat in Strausberg am 2. August einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 560.000 Euro für einen Kitaneubau auf dem Baugelände übergeben. Die Verantwortlichen, Bürgermeisterin Elke Stadeler, Geschäftsführer Mathias Wegner-Repke von der Strausberger Wohnungsbaugesellschaft und Uwe Kleiner, Regionalvorstandsmitglied Oderland-Spree von der Johanniter-Unfall-Hilfe freuen sich, denn die Stadt teilt sich mit der Hilfsorganisation die Trägerschaft.

Von den geplanten 249 Kita-Plätzen werden 90 Kinder von den Johannitern betreut. Uwe Kleiner: „Erstmals werden wir 15 Übernachtungsplätze anbieten. Das Angebot richtet sich an berufstätige Eltern, die zum Beispiel im Schichtdienst arbeiten.“ Mit dem Neubau der Kita „Zwergenland“ soll im Herbst begonnen werden.

Ihr Ansprechpartner Beate Giehler

Integrationsmanagerin

Juri-Gagarin-Ring 50a
15236 Frankfurt (Oder)

Kartenansicht & Route berechnen