Wieder ging ein Kinderwunsch in Erfüllung

Berlin,, 16. Januar 2017

Für Ida war es wohl der schönste Tag in ihrem bisherigen Leben. Sie war am 14. Januar 2017 zur Pferdeshow "Apassionata" eingeladen. Denn Idas Herzenswunsch war es, diese Show einmal von ganz vorn "an den weißen Tischen" sehen zu können. Die Eintrittskarten wurden den Johannitern von Apassionata zur Verfügung gestellt. Ida wurde als very important person begrüßt und natürlich war ihr Platz dann auch an einem VIP-Tisch. Apassionata legte sogar noch eine Stallführung und ein Kuschelkissen oben drauf. Als VIP wurde Ida natürlich auch vom Johanniter-Fahrdienst direkt von der Haustür zum Veranstaltungsort chauffiert.

Mit der  "Aktion Kinderwünsche" erfüllen die Johanniter Wünsche von Kindern und Jugendlichen (von 3 bis 18 Jahren), die an einer lebensverkürzenden Erkrankung leiden. Oft stoßen Eltern durch die Erkrankung des Kindes an zeitliche und finanzielle Grenzen. Das erleben die Johanniter der Ambulanten Kinderkrankenpflege und des Kinderhospizdienstes NORA häufig. Mit dieser Aktion können die Johanniter den Familien helfen, Kraft zu schöpfen. Unterstützung erhalten sie bei dieser Aktion derzeit durch das Projekt "Hilfsbereiter". Denn 20 % des Verkaufserlöses der Kirsch-Brause namens "Hilfsbereiter" wird bis zum 30.06.2017 der "Aktion Kinderwünsche" zur Verfügung gestellt. Hier erfahren Sie mehr über die Hilfsbereiter.

Ihr Ansprechpartner Beate Giehler

Integrationsmanagerin

Juri-Gagarin-Ring 50a
15236 Frankfurt (Oder)

Kartenansicht & Route berechnen