Johanniter-Hort erhält JugendUmweltPreis 2017

Werder (Havel), 18. November 2017

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark lobt 2017 erneut den JugendUmweltPreis aus. Mit dem JugendUmweltPreis will der Landkreis Projekte, Maßnahmen oder Aktionen der Kinder- und Jugendarbeit würdigen, die sich mit dem Thema Umweltschutz, Artenvielfalt und -erhaltung und die Förderung von nachhaltiger Entwicklung auseinandersetzen.  

Unser Hort "Flinke Eichhörnchen" aus Niemegk stellte dabei sein Ferienprogramm vor, dass sich genau mit diesen Themen beschäftigte. Ob die Fahrradwoche oder die Wasserwoche, neben dem pädagogischen Hintergrund stand der Spaß der Kinder.

Die feierliche Präsentation der Ergebnisse und die Preisverleihung fanden heute in der Mensa des Oberstufenzentrums in Werder (Havel) statt. Unsere Kinder freuten sich über 250,- € Siegesprämie. Das Gled wird gesammelt für eine Salatbar in der Kochküche.