Hand in Hand für das Gemeinwohl

Das Ehrenamt stellt sich vor!
Am Samstag, den 30. September von 10-15 Uhr, findet der Tag des Ehrenamtes auf dem Gelände der Rettungshundestaffel, Luckenwalder Chaussee 38,14947 Nuthe-Urstromtal/OT Hennickendorf statt.

 

Die Johanniter richten die Veranstaltung aus bei der sich verschiedene Ehrenamtsbereiche aus der Region vorstellen. Neben der Rettungshundestaffel werden auch die Motorradstaffel, die Sondereinsatzgruppe (kurz SEG) Versorgung des Katastrophenschutzes, der Sanitätsdienst wie auch die Erste-Hilfe-Ausbildung ihr ehrenamtliches Engagement präsentieren. Besonders hervorzuheben ist ein neuer Ehrenamtsbereich der Johanniter, das Therapie-Begleithunde-Team. Ein buntes Programm  für die Familie rundet den Tag ab. Für die Verpflegung von Groß und Klein sorgt die SEG.


Verschaffen Sie sich hier bereits jetzt einen Überblick über unsere Ehrenamtsbereiche.

 

Wir freuen uns, Sie am 30. September von 10-15 Uhr Uhr auf dem Gelände der Rettungshundestaffel, Luckenwalder Chaussee 38, 14947 Nuthe-Urstromtal/OT Hennickendorf begrüßen zu dürfen.

 

Programm:
10:00 Uhr Begrüßung
10:15 Uhr Info Veranstaltung Therapie-Begleithunde
11:00 Uhr Vorführung Zirkuspädagogin Sara Santini mit ihren Hunden
12:00 Uhr Vorführung Rettungshundearbeit
12:30 Uhr Verpflegung durch die Versorgungseinheit
13:30 Uhr Info Veranstaltung Therapie-Begleithunde
14:00 Uhr Vorführung Rettungshundearbeit

 

Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!