Johanniter und Seniorenbeirat laden ein

Golm, 07. Dezember 2016

Eine abwechslungsreiche Nikolausfeier

Am Nikolaustag, den 6.Dezember, haben die Johanniter gemeinsam mit dem Seniorenbeirat in Golm zur Weihnachtsfeier ins Landhotel geladen. Fast 50 Senioren und Seniorinnen sind der Einladung gefolgt und verbrachten einen weihnachtlichen Nachmittag in geselliger Runde. Mit Stollen, Lebkuchen und Kaffee wurde sich auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Ortsvorsteher Marcus Krause richtete ein paar Worte an die Golmer und Golmerinnen und lobte das Engagement der Johanniter im Ort: „Ich freue mich, dass sich das Plauder-Café als regelmäßiger Treffpunkt für Senioren in Golm etabliert hat. Es ist eine Bereicherung für die in Golm lebenden Menschen.“ so Krause. Er bedankte sich bei Stefanie Unger mit einem Blumenstrauß für die geleistete Arbeit und das große Engagement.

Ebenfalls bei der Feier vertreten waren die Damen der Golmer Spinnstube, die unter anderem selbst gestrickte Socken und Deckchen verkauften. Gute Stimmung wurde zusätzlich von dem Männerchor Germania Bornim e.V. verbreitet. Ein besonderes Highlight des Nachmittages waren die Kinder der Golmer Kita „Am Storchennest“, die mit einem einstudierten Programm aus Tanz und Gesang die Gäste verzauberten. Als Dank gab es anschließend ein prall gefülltes Nikolaussäckchen für jedes Kind. Fazit der Weihnachtsfeier in Golm: Ein abwechslungsreiches Programm, das weihnachtliche Tradition mit sozialem Zusammenhalt verbindet. Ein voller Erfolg!

 

Das Plauder-Café findet alle 14 Tage statt und bietet Denjenigen einen Raum, die sich in gemütlicher Atmosphäre eine schöne Zeit machen möchten. Das Angebot wird 2017 fortgesetzt, der nächste Termin im neuen Jahr ist der 10. Januar. Interessierte können sich gerne unter der 0331 23623-161 anmelden. Jeder ist willkommen!