Fördermitgliedschaft

Werden Sie Fördermitglied!

Als Fördermitglied der Johanniter helfen Sie uns zu helfen und ermöglichen so dringend benötigte Projekte, z.B. in den Bereichen Besuchsdienst, Kinder- und Jugendsarbeit oder Soforthilfe bei Katastrophen.

Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft gegenüber ist nicht allein eine Frage des Engagements. Es verlangt auch gut ausgebildete Helfer, gut ausgerüstete Fahrzeuge, spezielle Rettungsgeräte und moderne Technik.

So können wir viele Hilfsprojekte nur dank unserer zahlreichen Fördermitglieder finanzieren.

Sie können entscheiden, ob...:

  • Sie förderndes Mitglied werden wollen oder
  • Sie als aktives Mitglied ehrenamtlich für den Dienst am Nächsten tätig sein wollen.

Als förderndes Mitglied unterstützen Sie uns finanziell bei der Durchführung und dem Ausbau unserer Aufgaben. Die Höhe Ihres Beitrages bestimmen Sie selbst. Er sollte Ihren wirtschaftlichen Verhältnissen entsprechen. Eine jährliche Abbuchung ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung. Dabei geht es nicht um eine einmalige Spende, sondern um eine möglichst lange währende Mitgliedschaft. Der Mindestbetrag beläuft sich auf 24 Euro im Jahr.

Als aktives Mitglied werden Sie ehrenamtlich als Helferin oder Helfer für uns tätig. Bei mehr als 200 Dienststunden pro Jahr wird der Beitrag generell erlassen. Über die Möglichkeiten und Aufgaben Ihres ehrenamtlichen Engagements geben wir Ihnen gern weitere Informationen. Weitere Auskünfte zur Mitgliedschaft erhalten Sie durch unsere Mitgliederverwaltung.

 

Wenn auch Sie helfen möchten, kontaktieren Sie uns und wir beraten Sie gern!

 

Sie möchten Ihre Adresse ändern? Dann sind Sie hier genau richtig.

Sie möchten Fördermitglied werden?