Freiwilliges Soziales Jahr

Du möchtest dich sozial engagieren?
Du möchtest Verantwortung für andere übernehmen?

Vielleicht willst Du ein paar Erfahrungen für das Berufsleben sammeln, die Dich als Persönlichkeit weiterbringen? Oder Du hast ganz einfach ein paar Semester Wartezeit auf deinen Studienplatz vor Dir?

Egal, wie Deine Situation ist: Mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr bekommst Du die Chance, Antworten auf diese Fragen zu finden, Dein Engagement und Deine Ideen auszuprobieren und mit einer richtigen Aufgabe zu verbinden. Schau den Profis über die Schulter und sammle wertvolle Erfahrungen für Dich und für Dein Leben.

Das wichtigste am FSJ ist: Es ist freiwillig!

Das bekommst Du im FSJ:

  • Spannende Aufgaben
  • Taschengeld, Fahrgeld, Verpflegungsgeld, Beiträge zur Sozialversicherung
  • je nach Anspruch Kindergeld oder Fortzahlung der Waisenrente
  • 25 Seminartage
  • 24 Tage Urlaub
  • Anerkennung des FSJ als Vorpraktikum

Ein FSJ dauert in der Regel 12 Monate, es kann aber bis auf maximal 18 Monate verlängert werden. Dein FSJ kannst Du zu jeder Zeit beginnen, es gibt keine festen Einstellungsmonate.

Das solltest Du zum FSJ mitbringen:

  • Lust und Engagement, Aufgaben im sozialen Bereich zu erfüllen
  • das Bewusstsein, Verantwortung zu übernehmen
  • als Fahrer bist du mind. 21 Jahre und als Beifahrer mind. 18 Jahre alt
  • einen PKW Führerschein, idealerweise ohne Probezeit

 

Mögliche Einsatzorte

Na, Interesse? Dann ruf uns an! Wir beantworten Dir gerne alle Fragen rund um das FSJ bei den Johannitern.

PS: Das FSJ wird auch als Wartesemester für diverse Studiengänge angerechnet.

 

So kannst Du dich bewerben.

Ihr Ansprechpartner Regionalverband Potsdam-Mittelmark-Fläming

Tuchmacherstraße 49
14482 Potsdam

Kartenansicht & Route berechnen