Schulsanitätsdienst (SSD)

Mehr als nur Pflaster kleben!

Jährlich passieren an den Schulen mehr als 1,3 Millionen Unfälle. Diese reichen von kleinen Verletzungen, wie Schürfwunden, bis hin zu akuten Erkrankungen von Mitschülern und Lehrern. In solchen Situationen ist es von Vorteil, wenn die Schule über einen so genannten Schulsanitätsdienst verfügt - denn sie haben ihre Ersthelfer direkt vor Ort.

Ihr Ansprechpartner Yvonne Kaatz

Zeppelinstraße 131
14471 Potsdam