Arvato in Cottbus beschenkt Kinder und Familien

Cottbus, 13. Dezember 2016

Mitarbeiter veranstalteten eine mehr als herzliche und ergreifende Weihnachtsfeier für die von den Johannitern betreuten Familien

Alle die dabei waren, konnten es spüren. Was hier am Nachmittag des 12. Dezember im Soziokulturellen Zentrum in Cottbus Sachsendorf geschah, war etwas ganz Besonderes. Sie heißen Jan, Elisabeth, Steven, Angelina, Leon oder Martin. Sie sind Kinder. Und sie freuen sich auf Weihnachten. Und noch etwas verbindet sie hier alle. In ihren Familien sind sie selbst oder ein Geschwisterkind an einer schweren Krankheit erkrankt oder in ihren Familien gab es einen schweren Schicksalsschlag. Deshalb werden sie und ihre Familien vom ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst oder der Kindertrauerarbeit "Lacrima" der Südbrandenburger Johanniter betreut.

Und dann sind da die Mitarbeiter von Arvato in Cottbus. Als sie im Sommer bei den Johannitern anfragten, weil sie sich gern sozial engagieren wollten, war schnell die Idee geboren, eine Weihnachtsfeier für die von den Johannitern betreuten Familien zu organisieren. Dank dem großartigen Engagement der Arvato-Mitarbeiter wurde eine wunderschöne und besinnliche Weihnachtsfeier vorbereitet. Im weihnachtlich geschmückten Saal duftet es nach Plätzchen und Kuchen, gemeinsam werden Weihnachtslieder gesungen und auf die Kinder warten Weihnachtsbastel und - backangebote. Als Überraschung führt die Berlin-Brandenburger Väterinitiative e.V. auf der eigens aufgebauten Puppenbühne zur Freude aller eine ziemlich moderne Version des Märchens Rotkäppchen auf bevor der Weihnachtsmann den Raum betritt. Der ist so groß, dass er kaum durch die Tür passt. Doch so groß wie er ist, so lieb ist er auch und hat für alle Kinder Geschenke dabei und wünscht Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.

Aber nicht nur die Kinder waren die Beschenkten, jeder der dabei war und diese frohen und besinnlichen Stunden mit den Kindern und ihren Familien verbringen durfte, strahlte vor Glück. In einer oft hektischen und stressigen Vorweihnachtszeit war diese von den Arvato-Mitarbeitern um Michael Walter mit viel Herz organisierte Weihnachtsfeier eine wunderbare Einstimmung für ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest. Die Johanniter sagen dafür herzlichen Dank und wünschen sich, dass dies der Beginn einer langen Kooperation mit Arvato in Cottbus ist.

Ihr Ansprechpartner Manja Bieder

Werner-Seelenbinder-Ring 44
03048 Cottbus

Kartenansicht & Route berechnen