Dr. Klaus-Peter Schulze (MdB) besuchte Südbrandenburger Johanniter

Cottbus, 19. Dezember 2017

Dr. Klaus-Peter Schulze (CDU), Mitglied des deutschen Bundestages, und Patricia Herrmann, Wahlkreisreferentin seines Wahlkreisbüros, besuchten am 18. Dezember 2017 die Hauptgeschäftsstelle des Johanniter Regionalverbandes Südbrandenburg in Cottbus. Empfangen wurden Sie von David Kreuziger (Mitglied des Landesvorstandes), Andreas Berger-Winkler (Mitglied des Regionalvorstandes) und Roland Hauke (Projektleiter des geplanten Kinderhauses "Pusteblume") welche einen Einblick in die umfangreichen Leistungen der Hilfsorganisation und die die aktuellen Entwicklungen im Bereich Ehrenamt und Rettungsdienst gewährten. Ein weiteres Gesprächsthema war das geplante Kinderhaus "Pusteblume", welches die Johanniter 2019 in der Spreewaldgemeinde Burg eröffnen wollen. Dr. Klaus-Peter Schulze zeigte sich beeindruckt vom Engagement der Johanniter und bot seine Unterstützung an.

Ihr Ansprechpartner Andreas Berger-Winkler

Hattener Straße 16
03096 Burg (Spreewald)

Kartenansicht & Route berechnen