Weihnachtsbasteln der Johanniter-Kindergruppe

Cottbus, 07. Dezember 2017

Wie man ohne Schnee einen Schneemann baut

Schnee, eine Karotte und Kohlestückchen braucht man, um einen perfekten Schneemann zu bauen? Beim Weihnachtsbasteln der Cottbuser Kindergruppe unserer Johanniter-Jugend am Dienstag, dem 05. Dezember, kamen die 18 Kids ganz ohne diese klassischen Zutaten aus. Weiß bemalte Blumentöpfe und einige Bastelzutaten, mehr brauchte es nicht, um sich einen winterlichen Gesellen anzufertigen. Bei Tee und Pfefferkuchen konnten sich die Kinder beim Basteln auch viel Zeit lassen. Denn ein weiterer Vorteil dieses speziellen Schneemannes: Er ist viel haltbarer als sein Kollege aus echtem Schnee. Bei der inzwischen schon traditionellen Bastelrunde in der Vorweihnachtszeit entstanden außerdem noch  glitzernde Teelichthalter. Die Basteleien sind als Nikolaus- und Weihnachtsgeschenke für Eltern oder Geschwister gedacht. Unseren Kindern hat es jedenfalls Spaß gemacht und wir sind uns sicher, dass sich die Familien über diese liebevoll gestalteten Präsente freuen werden.

Ihr Ansprechpartner Peggy Kalz

Werner-Seelenbinder-Ring 44
03048 Cottbus

Kartenansicht & Route berechnen