Alle in einem Boot

Bad Schandau, 14. Juni 2018

Johanniter-Geschwisterwochenende in der Sächsischen Schweiz

Volle Fahrt voraus hieß es beim Johanniter-Geschwisterwochenende vom 9. bis 10. Juni in der Sächsischen Schweiz. Das Wochenende, an dem zwölf Kinder, Geschwister schwer erkrankter Kinder sowie Kinder aus unseren Lacrima-Trauergruppen, teilnahmen, begann actionreich mit einer Schlauchboot-Paddeltour. Auf der zwölf Kilometer langen Strecke die Elbe hinunter war Teamwork gefragt, um das kentersichere Schlauchboot gemeinsam ans Ziel zu paddeln. Vor der Kulisse der einzigartigen Felsenlandschaft der Sächsischen Schweiz führte die muntere Fahrt vorbei an der Festung Königsstein und der Bastei. Begleitet wurde sie von einem Guide und einem Rettungsschwimmer in einem kleinen Motorboot. Da die Elbe Niedrigwasser führte, war die Rückfahrt im Powerspeedboot leider nicht möglich und so ging es mit der S-Bahn zurück. Dies tat der Stimmung jedoch keinen Abbruch, denn die Umgebung unserer Unterkunft, der „Ochelbaude“, hielt noch viele Abenteuer für die Kinder und ihre Begleiter bereit. Beim Klettern durch die Felswände und der Erkundung von Höhlen zeigte sich erneut, dass man gemeinsam viel weiter kommt, als alleine. Hilfe anbieten – Hilfe annehmen, die Kinder verstanden sich schnell ohne Worte. Geschafft und glücklich kuschelten sich die Kinder am Abend in ihre übergroßen Doppelstockbetten. "Für einen Teil unserer Kinder ist es ein ungewohntes Erlebnis, nicht am Rande zu stehen, sondern ganz viel Aufmerksamkeit zu bekommen und unvergessliche Abenteuer zu erleben.", so die Projektverantwortliche Daniela Konzack. "Es finden sich neue und alte Freundschaften, der schwere Alltag ist kaum Gesprächsthema und lässt dafür Zeit zum Kindsein. Die Vorfreude auf das nächste Ereignis, im schon bekannten Kletterpark Moritzburg, ist riesig und von den meisten Kindern fest eingeplant." Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch an den Rotaract Club Cottbus, der mit einer Spende unser Geschwisterwochenende unterstützt hat!

Ihr Ansprechpartner Daniela Konzack

Werner-Seelenbinder-Ring 44
03048 Cottbus

Kartenansicht & Route berechnen