Kinderhaus „Pusteblume" unterwegs in Brandenburg

Burg (Spreewald), 18. September 2017

Die Kampagne „Das Ganze leben." beginnt jetzt

Zum Auftakt der Kampagne wurde das Motto "Das Ganze leben." in einem Rahmen von 80 Meter mal 20 Metern in den Rasen des geplanten Baugrundstückes gemäht. Auf der weitläufigen Wiesenlandschaft in Burg (Spreewald) entstand in Kooperation mit einem örtlichen Gärtnereibetrieb und sechs Johannitern der einzigartige Schriftzug in einer Größe von bis zu 10 Metern. Diese besondere Hervorhebung des Slogans war der Beginn einer Filmproduktion in Brandenburg für das Kinderhaus "Pusteblume".

Das 10-köpfiges Team aus Johannitern, Persönlichkeiten der Region und Filmemachern ist an mehreren Tagen durch Brandenburg und Teile Sachsens gereist und hat das Symbol des Kinderhauses, die Pusteblume, an acht bekannten Orten gestaltet.

Ab dem 26. September könnt Ihr die Reise der Pusteblume durch Brandenburg auf unseren Kanälen verfolgen.

Website: dasganzeleben.org
Facebook: facebook.com/juh.sbrb
Youtube: youtube.com/user/Johanniter2010

Das Wiesengrundstück des zukünftigen Kinderhauses "Pusteblume" wird bis zum Baubeginn im Frühjahr 2018 zu einem Ort der Begegnung für alle Beteiligten, bevor dort das stationäre Kinderhospiz und die ambulant betreute Wohngruppe entstehen.

Downloads: Pressebild, Pressemitteilung

Ihr Ansprechpartner Roland Hauke

Werner-Seelenbinder-Ring 44
03048 Cottbus

Kartenansicht & Route berechnen