Rotary Club Cottbus unterstützt Johanniter-Kinderhaus "Pusteblume"

Cottbus/Burg, 18. Dezember 2017

Spendensammlung zur Club-Weihnachtsfeier bringt 2.000 €

Eine wunderbare Überraschung hatten der amtierende Präsident Reinhardt Hassa und die beiden Mitglieder Gerd Vogel und Erik Baudisch des Cottbuser Rotary Clubs im Gepäck, als sie am Dienstag vor Weihnachten in die Dienststelle der Südbrandenburger Johanniter in Cottbus kamen. Zu ihrer Club-Weihnachtsfeier am Nikolaustag in Burg (Spreewald) sammelten sie für das Johanniter-Projekt Kinderhaus "Pusteblume".

"Ihr Projekt trifft genau die Intention des Rotarischen Gedankens, nämlich Dinge vorantreiben und unterstützen, die allen in der Gesellschaft dienen. Wir wissen, dass die Verwirklichung des Kinderhauses vieler Unterstützer bedarf." betonte Reinhard Hassa bei der Übergabe des Schecks an Projektleiter Roland Hauke.

Die Südbrandenburger Johanniter bedanken sich ganz herzlich bei Herrn Hassa und den Cottbuser Rotaryern für Ihr Engagement und wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit.

Ihr Ansprechpartner Roland Hauke

Werner-Seelenbinder-Ring 44
03048 Cottbus

Kartenansicht & Route berechnen