Krimilesung auf der Wiese

Burg (Spreewald), 14. Mai 2018

Pusteblume im Dialog

Bei der vierten Veranstaltung auf dem Baugrundstück des zukünftigen Johanniter-Kinderhauses „Pusteblume“  in Burg (Spreewald) hatten die Johanniter am Sonntagnachmittag die Cottbuser Autorin Franziska Steinhauer zu Gast. Sie las vor zahlreichen Gästen aus ihrem im März erschienenen Buch „Spreewaldtiger“ vor.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "Pusteblume im Dialog", mit der die Johanniter für das Projekt Kinderhaus "Pusteblume" sensibilisieren -, und das Grundstück schon vor Baubeginn zum Ort der Begegnung machen. Mit dem Kinderhaus entsteht an Ort und Stelle Brandenburgs erstes stationäres Kinderhospiz und eine ambulante Wohngruppe für schwerstkranke Kinder.

Am 10. Juni 2018 (15:00 Uhr) laden die Johanniter zur nächsten Veranstaltung "Pusteblume im Dialog", dieses Mal mit dem Thema "Die Johanniter - Arbeitgeber der Region" auf das Baugrundstück in Burg (Spreewald), Zweite Kolonie 74 ein.

Ihr Ansprechpartner Roland Hauke

Werner-Seelenbinder-Ring 44
03048 Cottbus

Kartenansicht & Route berechnen