Über uns

"Aus Liebe zum Leben" – das ist der Ansporn für unsere Arbeit bei der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.. Und diesen Ausspruch nehmen wir wörtlich: Als moderne christliche Wohlfahrtsorganisation mit über 900-jähriger Tradition der Nächstenliebe und Fürsorge setzen wir uns täglich ein für die Belange hilfs- und pflegebedürftiger Menschen. Hervorgegangen ist die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. aus dem Johanniterorden.

 

Seit der Gründung im Jahr 1952 hat sich die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. zu einer der größten Hilfsorganisationen in Deutschland entwickelt: Bundesweit sind mehr als 15.000 hauptamtliche und über 30.000 ehrenamtliche Mitarbeiter im Dienste der Johanniter im Einsatz. Unsere Arbeit wird von rund 1,3 Millionen Fördermitgliedern finanziell unterstützt. Die Johanniter sind Mitglied und Fachverband des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche Deutschlands. Insgesamt neun Landesverbände bilden den Bundesverband der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., deren Hauptsitz in Berlin liegt. Mit knapp 300 Regional-, Kreis- und Ortsverbänden sind die Johanniter im ganzen Bundesgebiet vertreten.