Niedersachsen Mitte

RAPfugeesBezirk3

Musikdatei zum Download: RAPfugeesBezirk3

Bürgerstiftung spendet 45.000 Euro für das Projekt Regenbogen

Helga Weber, Vorstandsmitglied der Bürgerstiftung, überreicht den symbolischen Scheck über 45.000 Euro an Prof. Hans-Jürgen Christen, Ärztlicher Geschäftsführer des Aegidius-Hauses. Foto: Johanniter/Janna Schielke

Fotos zum Download: Scheckübergabe

Hermann Fraatz wird Ehren-Commodore

Die Lindener Narren sorgten für die perfekte Überraschung (von li.): Vize-Präsident Günter Dickti, Nina Röber (21), Johanniter Hermann Fraatz, Kyra Ilten (15), isabel Krämer und Präsident Martin Argendorf. Foto: Johanniter/Sylke Heun

Eben noch in der Katastrophenschutz-Sitzung, jetzt schon Ehren-Commodore der Lindener Narren. Regionalvorstand Hermann Fraatz im Moment der Überraschung. Foto: Johanniter/Sylke Heun

Fotos zum Download: Ehren-Commodore

Zimmer frei! neue Demenz-WG eröffnet in Hannovers Nordstadt

Bezirksbürgermeisterin Edeltraut-Inge Geschke (li.) und Astrid Schepers vom Stadtbezirksmanagement Nord (re.) schauten sich die WG vor ein paar Tagen schon einmal an und ließen sich von Anika Kalter und Sven Dahlke von den Johannitern umfangreich informieren. Foto: Johanniter/Sylke Heun

Fotos zum Download: Demenz-WG

1500 Euro von Kress für den ambulanten Hospizdienst

Die Freude war auf beiden Seiten groß (v. li.): Elke Bensiek aus der Kress-Verkaufsleitung, Daniela Matthies und Birgit Martinez-Montalvo vom Kress-Modezentrum in Hannover-Bothfeld überreichten Johanniterin Susanne Schröder den symbolischen Scheck über 1500 Euro. Foto: Johanniter/Sylke Heun

Fotos zum Download: Kress-Spende

VW-Spende an die Kleiderkammer

VW-Mitarbeiter überreichen die Spende an die Johanniter (von li.): Andreas Matthias, Stefan Noetzel, Salvatore Bonfiglio, Cisem Güler, Kateleen Ronkel, Jennifer Rihm, Charlotte Schöneck und Astrid Rahns. Foto: Johanniter/Sylke Heun

Fotos zum Download: VW-Spende

Eiserne Hochzeit: Marianne und Kurt Janzen

Hochzeit 1951
Foto: privat

Silberne Hochzeit 1976
Foto: privat

Goldene Hochzeit 2001
Foto: privat

Eiserne Hochzeit 2016
Foto: Johanniter/Sylke Heun

Fotos zum Download: Eiserne Hochzeit

Weihnachtsfeier als Dank für die Helfer

Bezirksbürgermeister Harry Grunenberg dankt den ehrenamtlichen Helfern und Mitarbeitern des Nachbarschaftskreises Vahrenheide und des Flüchtlingswohnheims Vahrenheide. Foto: Antje Burmeister

Foto zum Download: Weihnachtsfeier

 

 

Kältebus startet in die Wintersaison

Imke Ritter von der SEIDEL Textelservice GmbH überreicht die Spende an die Johanniter. Foto: Tina Düselder

Foto zum Download: Kältebus der Johanniter

Johanniter begrüßen neuen Ortsbeauftragten und neuen Ortsverbandsarzt im OV Deister

Dienststellenleiter Christian Bauer (Mi.) begrüßt Ernst-Udo Schmidt (li.) und André Gerdes (re.), die ihre ehrenamtliche Arbeit im Ortsverband Deister aufnehmen. Foto: JUH/Knust

Johanniter begrüßen 10.000sten Hausnotrufkunden

Stefan Sawade, Fachberater Hausnotruf von den Johannitern, besuchte Marlies Mulle und brachte der 10.000sten HNR-Kundin Blumen mit. Foto: Johanniter/Sylke Heun

Erfolgreiche Drogenarbeit: 20 Jahre U.D.O. in Hannover-Lahe

Die ehemalige Dienststellenleiterin des Ortsverbandes Hannover-Leine Anja Homann, verantwortlich für den U.D.O.-Neubau 2010, und der ehrenamtliche Regionalvorstand von Niedersachsen Mitte Hermann Fraatz. Bildautor: Johanniter

Johanniterin Anja Homann (Mitte) mit U.D.O.-Einrichtungsleiter Boris Sladkov (links) und Sozialarbeiterin Mila Sladkov (rechts). Bildautor: Johanniter

Der Ortsbeauftragte Dietmar Krüger (links) und Dienststellenleiter Stefan Sawade (rechts) vom Ortsverband Hannover-Leine. Bildautor: Johanniter

Hermann Fraatz, Mitglied im Johanniter-Regionalvorstand von Niedersachsen Mitte, spricht ein Grußwort. Neben ihm der 1. Bürgermeister der Stadt Hannover Thomas Hermann. Bildautor: Johanniter

20 Jahre U.D.O. in Hannover-Lahe

Die Unterkunft für drogenabhängige Obdachlose, kurz U.D.O. genannt, in Hannover-Lahe.
Foto: JUH

Erfolgreicher Einsatz der Rettungshundestaffel

Die Johanniter-Rettungshundestaffel im Einsatz. Foto: JUH/Häselbarth

Die Rettungshundestaffel macht sich auf die Suche. Foto: JUH/Häselbarth

Kleiderkammer Langenhagen zieht um

Umzug XXL: In der Kleiderkammer Langenhagen müssen mehr als 1000 Kartons gepackt werden.
Bildautorin: Johanniter/Sylke Heun

Kleiderkammer Langenhagen:
Helfer dringend gesucht!

Thomas (li.) und Carola (re.) kommen gerne in die Kleiderkammer Langenhagen. "Hier ist es immer lustig und wir treffen spannende Menschen", sagt Carola (17).
Bildautorin: Johanniter/Sylke Heun

Landesmeister im Retten gekürt: Hannoveraner jubeln auf den ersten Plätzen

Eine der Aufgaben für die Johanniter-Helfer war die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Foto: JUH/Simonsen

Bei den Sanitätshelfern der Kategorie A belegten die Mannschaften des OV Hannover-Wasserturm I, II und der OV Wunstorf-Steinhuder Meer die ersten drei Plätze. Foto: JUH/Heun

Am späten Sonnabendabend freute sich das S-Team des OV Wasserturm III über den Sieg bei den Profi-Rettern. Foto: JUH/Heun

Jede Mannschaft musste mit einer Trage Hindernisse, wie zum Beispiel eine Wippe, bewältigen. Foto: JUH/Heun

Wer wird Johanniter-Landesmeister im Retten?

Beim Landeswettkampf 2016 in Otterndorf (hier ein Bild aus 2014) treten erstmals pädagogische Fachkräfte aus der Stadt und Region Hannover an.

Bildautorin: Johanniter/Antje Heilmann

Niedersachsens Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz besucht Johanniter-Unterkunft

Im Gespräch mit Flüchtlingen von der Elfenbeinküste: Niedersachsens Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz (Die Grünen) mit Sarah (6 Monate) auf dem Arm, hinter ihr Ute Engelhardt, stellvertretende Bezirksbürgermeisterin von Misburg-Anderten.
Bildautorin: Johanniter/Sylke Heun

Niedersachsens Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz (Die Grünen) im Gespräch mit Johanniter Matthias Bald-Stenzel, stellvertretender Einrichtungsleiter in der Flüchtlingsunterkunft Höversche Straße.
Bildautorin: Johanniter/Sylke Heun

Schon auf Deutsch konnte sich Niedersachsens Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz (Die Grünen) mit dem vor acht Monaten aus Syrien geflüchteten Familienvater Hamud Ibrahim unterhalten.
Bildautorin: Johanniter/Sylke Heun

Johanniter ehren Hermann Fraatz

Landesvorstand Thomas Mähnert (li.) und der hauptamtliche Regionalvorstand Uwe Beyes (re.) überbringen dem ehrenamtlichen Regionalvorstand Hermann Fraatz ihre Glückwünsche.

Zum Herunterladen durch Anlicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Bildmaterial kann kostenfrei im Zusammenhang mit der Berichterstattung verwendet werden.

EDEKA-Kunden spenden Pfandbons für Flüchtlingshilfe

Spendenaktion mit großem Erfolg: EDEKA-Inhaber Jens Segebrecht, Johanniterin Susanne Schröder, Marktleiter Torsten Lange, Johanniterin Durdane Erseker und Marktleiter Kevin Schneevoigt bei der Scheckübergabe (v. l.). Bildautor: Johanniter/Sylke Heun

Stiftung Sparda-Bank Hannover unterstützt Flüchtlingshilfe

Von links: Hermann Fraatz und Uwe Beyes (Johanniter-Regionalvorstand Niedersachsen Mitte), Andreas Dill (Vorstandsvorsitzender Stiftung Sparda-Bank Hannover) und Benjamin Häselbarth (Fachbereichsleiter Sondereinsatzdienste) mit einem der angeschafften SEG-Rucksäcke. Bildautor: Johanniter/Thomas Mura

Spendenübergabe an "Märker Strolche"

Kita-Leiterin Lisa Weithäuser (hinten links) und einige "Märker Strolche" nehmen den Spendenscheck von der stellvertretenden Elternvertreterin Maren Schäfer (hinten rechts) entgegen. Bildautor: Johanniter/Hanka Winkelholz

Ausstellungseröffnung im Johanniter-Quartier Kirchrode

Ausstellungseröffnung im Johanniter-Quartier Kirchrode: Prof. Dr. Klaus Peters erläutert einer Mieterin seine Werke. Bildautor: Johanniter/Thomas Mura

Pfandspendeaktion

Starteten im EDEKA Podbi die Spendenaktion (von links): Michael Schneider, Jens Segebrecht, Torsten Lange, Jessica Mücke, Kevin Schneevoigt und Stefanie Schneider. Bildautor: Johanniter/Kristin Koch

Vortrag Erbrecht im OV Deister

Urban Dressel erklärt rund 20 Teilnehmern in der Dienststelle der Johanniter das Erbrecht.
Bildautor: Johanniter/Wolfram Knust

Wie soll es werden, wenn ich nicht mehr bin - diese Frage bewegt viele Menschen. Urban Dressel erklärte anschaulich, wie der "letzte Wille" juristisch sicher festgelegt werden kann.
Bildautor: Johanniter/Jakob Helbig

Wie formuliert man den "letzten Willen" juristisch sicher? Diese und andere Fragen zum Erbrecht standen im Mittelpunkt der Johanniter-Veranstaltung.
Bildautor: Johanniter-Archiv

 

IKEA unterstützt Wohnheim der Johanniter

Flüchtlingshilfe ist Teamarbeit: IKEA-Mitarbeiterin Dunja Bolzek und Johanniter Dennis Lichtenberg.
Bildautor: Johanniter/Lutz Krüske

Initiator Dennis Lichtenberg (2.v.l.), Mitarbeiter der Johanniter, freut sich gemeinsam mit seinem Team und den Bewohnern des Wohnheims über die Spende des schwedischen Möbelhauses.
Bildautor: Johanniter/Lutz Krüske

Zentrale Kleiderkammer in Langenhagen

Sortieren und weitergeben: Die Johanniter richten eine zentrale Kleiderkammer in Langenhagen ein, von der aus Spenden an Einrichtungen der Flüchtlingshilfe in Hannover und der Region ausgegeben werden.
Bildautor: Johanniter/Nikolaus Brade

Wahl Ortsjugendleitung Deister

Die neue Ortsjugendleitung der Johanniter aus dem Ortsverband Deister: (v.l.) Lena Köhne (Mitgl. Ortsjugendltg.), Saskia Kulhawy (Mitgl. Ortsjugendltg.), Catharina Weißenborn (Ortsjugendleiterin), Lisa Buntefuß (stellv. Ortsjugendleiterin), Christian Bauer (Dienststellenleiter) und davor Pascal Suhr (Mitgl. Ortsjugendltg).
Bildautor: Johanniter/Wolfram Knust

Märker Tanzmäuse

Die Freude ist groß: Wolfgang Wüstefeld, 1. Vorsitzender der S.G. Wennigser Mark, und Christian Bauer, Dienststellenleiter der Johanniter im Ortsverband Deister, bei einer Übungsstude der neu gegründeten "Märker Tanzmäuse".
Bildautor: Johanniter/Catharina Weißenborn

Tanztrainerin Tanja Ryan und die "Märker Tanzmäuse" beim Üben. Neue Kinder sind willkommen.
Bildautor: Johanniter/Catharina Weißenborn

Flüchtlingshilfe Uetze

Die Einsatzstelle in Uetze bei Nacht.
Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

Helfer schaffen das Inventar aus den Klassenzimmern ins Freie.
Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

Steffen Rex weist ankommende Fahrzeuge ein.
Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

Seifenblasen als Willkommensgruß.
Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

Koordination des Aufnahmeablaufes.
Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

Helferin Jessica Rimmele aus Ronnenberg bringt einen Teil eines Kinderbetts in die Unterkunft. Im Hintergrund steht das Gepäck der angekommenen Flüchtlinge.
Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

Johanniter errichten Zeltstadt für Flüchtlinge

Die Johanniter errichteten in der Nacht zu Samstag eine Zeltstadt für 600 Flüchtlinge.
Bildautor: Johanniter/Stefan Greiber

Einsatzleiter Marcel Colter, Sven Köster, Andreas Geisler (von links) besprechen weitere Schritte beim Aufbau von Zelten für Flüchtlinge.
Bildautor: Johanniter/Stefan Greiber

Umzug der Rettungswache Schwarmstedt

Alles muss mit: In der Fahrzeughalle der Rettungswache in der Celler Straße 33A stapeln sich Kartons und Möbel - bereit zum Umzug.
Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

Alles ist da: In der neuen Fahrzeughalle stapeln sich Kisten und Inventar - bereit zum Einräumen in die neuen Zimmer des Johanniter-Zentrums mit Rettungswache.
Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

Bis zu 50 Helfer packten am Wochenende ehrenamtlich mit an, um den Umzug von einer Dienststelle in die andere gelingen zu lassen.
Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

Demontage: Die Helfer montieren das Inventar, um es an neuer Stelle wieder aufzubauen.
Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

Johanniter führen Wohnheim für Flüchtlinge in Anderten

Deutschkurse wie hier in im Johanniter-Wohnheim Bad Oeyenhausen werden auch in Anderten regelmäßig angeboten. Bildautor: Johanniter/Nikolaus Brade

Willkommenskultur: Die Johanniter wollen gemeinsam mit den Vereinen und Verbänden in Anderten Flüchtlinge unterstützen. Symbolfoto aus dem Johanniter-Wohnheim für Flüchtlinge in Bad Oeyenhausen: Johanniter/Nikolaus Brade

Freiwilligendienst in der Johanniter-Tagespflege

Mareike Rohrbach (20) absolvierte ihren Freiwilligendienst in der Johanniter-Tagespflege in Kirchrode. Das beliebte nachmittägliche Bingo-Spiel gehörte zu ihren Aufgaben.

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

Fantastische Ritter und fröhliche Johanniter: Insgesamt verlief der Sanitätsdienst ruhig.

Einmal im Jahr schlüpft Johanniter Andre Schöne (links) in die Rolle eines Orks.

Helm runter, weiter geht's: Nach einer kleinen Versorgung im Sanitätszelt kehrt der Ritter zurück in den Kampf um den Kontinent Mythodea.

Das Schlachtfeld im Blick sichern die Johanniter das weltgrößte Rollenspiel sanitätsdienstlich ab.

Bildnachweis für alle Fotos: Johanniter/Antje Heilmann

Tag der Jugend im Ortsverband Deister

Lena Köhne (2.v.r.) aus der Johanniter-Jugend Deister zeigt, wie Erste Hilfe Outdoor im Ferienlager funktioniert. Bildautor: Johanniter/Daniel Schierholz

Urlaub für pflegende Angehörige

Die Johanniter kümmern sich um die Unterstützung im Alltag, damit pflegende Angehörige sich eine Auszeit nehmen können.

Bildautor: Johanniter/Frank Schemmann

Notfallsanitäter beginnen ihre Ausbildung

Dienstbeginn heißt es am Montag für sieben Auszubildene zum Notfallsanitäter im Regionalverband Niedersachsen Mitte. Symbolbild: Johanniter/Jan Dommel

Lebensmittelspende für Langenhagener Tafel

Die ehrenamtlichen Tafel-Helfer Hans-Joachim Schwarz (li.) und Willy Muffel (re.) nehmen von Johanniter Maik Möller Lebensmittel für die Tafel entgegen. Bildautor: Johanniter/Tim Heinrich

Das Bild kann leider nicht in noch höherer Auflösung zur Verfügung gestellt werden.

Jobmesse für Langzeitarbeitslose

Gerd Springmeyer und Gabriele Geilig informieren über Karrierechancen bei den Johannitern. BIldautor: Johanniter/Antje Heilmann

Johanniter im Deichbrand-Einsatz

Gute Laune beim "Rocker retten": Lena Köhne (links) und Dominik Kuil (rechts) aus dem Ortsverband Deister.
Bildautor: Johanniter/Tobias Grosser

Die Johanniter sichern die Fire-Stage sanitätsdienstlich ab.
Bildautor: Johanniter/Tobias Grosser

Rocker-Retter: Christian Bauer, Dienststellenleiter des Ortsverbands Deister, während des Sanitätsdienstes beim Deichbrand-Festival.
Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

Evakuierung in Langenhagen

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

Ausflugswagen für die Märker Strolche

Einrichtungsleiterin Lisa Weithäuser freut sich mit den Kindern der Kita Märker Strolche über den Ausflugswagen, den Ernst-Udo Schmidt und Volker Brettschneider (v.l). mit Hildegart Trierweiler (3.v.r) vom Förderverein Corvinus-Zentrum gemeinsam mit Hannelore Krage, Präsidentin des Lions Clubs Deister Calenenberg Land, im Beisein von Johanniter Regionalvorstand Hermann Fraatz (2.v.r.) und Bundestagsmitglied Dr. Matthias Miersch übergab. Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

Ein Mann der Tat: Bundestagsmitglied Dr. Matthias Miersch probiert unter den Augen von Hannelore Krage, Präsidentin des Lions Clubs Deister Calenenberg Land, und Ernst-Udo Schmidt und Volker Brettschneider vom Förderverein Corvinus-Zentrum den neuen Ausflugswagen aus. Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

Johanniter im Deichbrand-Einsatz

Die Johanniter aus den Ortsverbänden Wunstorf-Steinhuder Meer und Deister aus dem Regionalverband Niedersachsen Mitte leisten von Donnerstag bis Sonntag Sanitätsdienst beim Deichbrand-Festival in Nordholz. Archivbild: Johanniter/Antje Heilmann

Archivbild: Johanniter/Tobias Grosser

Die Johanniter aus dem Ortsverband Deister haben sich mit vielen praktischen Übungen in psychosozialer Notfallversorgung (PSNV) fortgebildet und dabei Erfahrungen mit den Johannitern aus Hannover ausgetauscht. Bildautor: Johanniter/Jan Dommel

Rettungsassistenten vor NDR-Kamera

Und Action: Der Rettungswagen der Johanniter aus Langenhagen fährt zur Notaufnahme der Medizinischen Hochschule Hannover.

Gemeinsam vor der Kamera des NDR-Teams um Moderatorin und Redakteurin Susanne Kluge-Pausitan (2.v.r): die Johanniter-Rettungsassistenten Sören Bruns (2.v.l.) und Moritz Fischer (4.v.l.) aus Langenhagen mit den MHH-Ärzten Prof. Dr. Andreas Schäfer (l.) und Dr. Christian L. Napp (r.) mit "Patient" Uwe Bentlage. Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

Im Rettungswagen: Moritz Fischer (r.), Sören Bruns (l.) und Dr. Christian Napp verkabeln Uwe Bentlage unter dem kritischen Blick von Redakteurin Susanne Kluge (2.r.). Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

Patientenübergabe: Prof. Dr. Andreas Schäfer (2.v.r) nimmt den "Patienten" entgegen. Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

Auf dem Weg durch die Notaufnahme: Die Johanniter aus Langenhagen und Notarzt Dr. Christian L. Napp bringen "Patient" Bentlage zu weiteren Behandlung in die Kardiologie. Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

 

 

Erste-Hilfe-Kurs für Flüchtlinge

 

Bildunterschriften

 

Bild 1

Anschaulich erklärt Erste-Hilfe-Trainer Oliver Knolle, wie die stabile Seitenlage funktioniert.

 

Bild 2

Damit's unvergessen bleibt machen sich die Teilnehmer aus Syrien und dem Irak Notizen.

 

Bild 3

Voller Einsatz von Annette Wilms (rechts). Die Bothefelderin engagiert sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe und hatte gemeinsam mit den Johannitern den Kurs initiiert. 

 

Bild 4

Erste-Hilfe-Trainer Oliver Knolle erklärt die Herz-Lungen-Wiederbelebung.

 

Bildautor: Johanniter/Stefan Sawade

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen

Die Grafiken stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

 

Biker Union unterstützt Kita Hainholzer Hafen

 

Bildunterschriften

 

Bild 1

Große Freude: Vanessa Windel-Hellmann, Leiterin der Kita Hainholzer Hafen, erhält einen Scheck in Höhe von 500 Euro von der Biker Union, vertreten durch (v.l.) Andreas Kiefer, Bernd Graupner und Anke Graupner (r.).

 

Bild 2

Kleine Biker: Unter der Aufsicht von Freddy Steinhöfel dürfen die Kinder auf seiner Maschine Platz nehmen.

 

Bild 3

Hand in Hand: Einrichtungsleiterin Vanessa Windel-Hellmann und die Kinder der Kita Hainholzer Hafen genießen das "Biker-Gefühl".

 

Bild 4

Los geht's: Auf der Maschine von Peter Haun macht das Sitzen sichtlich Spaß.

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen

Die Grafiken stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

 

Johanniter unterstützen Kirchentag

 

Bildunterschriften

 

Hinweis: Alle Bilder stammen aus dem Johanniter-Bildarchiv zum Deutschen Evengelischen Kirchentag 2013 in Hamburg, Fotograf: Tobias Grosser

Ausnahme Portrait Uwe Beyes, Fotograf: Antje Heilmann

 

Bild 1

Die Einsatzzentrale kümmert sich um den reibungslosen Ablauf der Großveranstaltung. Einer ihrer Johanniter-Verbindungsmänner ist Uwe Beyes, Mitglied im Regionalvorstand Niedersachsen Mitte

 

Bild 2 & 3

Der Johanniter-Fahrdienst sorgt dafür, dass alle Gäste zu ihren Wunschzielen gelangen. Dafür stehen auch Spezialfahrzeuge für Menschen mit Mobilitätseinschränkung zur Verfügung.

 

Bild 4

Im Falle eines medizinischen Falles steht der Johanniter-Sanitätsdienst bereit.

 

Bild 5

Uwe Beyes, Mitglied im Regionalvorstand Niedersachsen Mitte, unterstützt als Verbindungsmann so den 1.000 helfenden Johannitern die Einsatzleitung des Kirchentages.

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen

Die Grafiken stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Zeltlager der Johanniter-Jugend

 

Bildunterschriften

 

Bild 1

Die Johanniter-Jugend veranstaltete mit 215 Kindern und Jugendlichen ein Zeltlager.

Bildautor: Johanniter/Tanja Quendenbaum

 

Bild 2

Ein starktes Team: die Johanniter-Jugend aus dem Nordhannoverschen Ortsverband unter der Leitung von Ortsjugendleiter Steffen Rex (4.v.vorn). 

Bildautor: Johanniter-Jugend (Hinweis: Das Bild steht leider nicht in höherer Auflösung zur Verfügung)

 

Bild 3

Geschick beweist das Team aus der Johanniter-Jugend des Ortsverbands Deister in Ronnenberg. Lena Köhne (2.v.r) bastelt gemeinsam mit Dominik Kuil (3.v.r.) und Lena Buntefuß (l.) eine Trage aus Holzbalken. 

Bildautor: Johanniter/Daniel Schierholz

 

Bild 4

So geht's: Wie mit einfachen Mitteln Erste Hilfe Outdoor geleistet werden kann, lernen die Kinder und Jugendlichen im Zeltlager.

Bildautor: Johanniter/Daniel Schierholz

 

Bild 5

Schnell ein Bein schienen? Kein Problem für die Johanniter-Jugend beim Erste-Hilfe-Outdoor-Training.

Bildnachweis: Johanniter/Daniel Schierholz

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen

Die Grafiken stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Urban Dressel erklärt Betriebskosten

Urban Dressel.

 

Bildunterschrift

 

Urban Dressel informiert über Betriebskosten. 

Bildnachweis: Johanniter/Antje Heilmann

 

Das Bildmaterial steht im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung. 

Startschuss für Johanniter-Kita in Langenhagen

 

Bildunterschriften

 

Bild 1

Simon John (l.) wird die neu entstehende Johanniter-Kita in Langenhagen leiten. Bei den Vorbereitungen unterstützt ihn Marius Dossow, der Ansprechpartner für Eltern ist.

 

Bild 2

Simon John, Einrichtungsleiter der Johanniter-Kita in Langenhagen.

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen

Die Grafiken stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Johanniter-Jugend Deister mit neuer Führung

Bildunterschrift

Die neue Führung der Johanniter-Jugend im Ortsverband Deister (v.l.): Jugendgruppenleiterin Jessica Rimmele, Stellvertreter Lukas Köpsel und die weiteren Mitglieder der Leitung  Saskia Kulhawy, Dominik Kuil & Lena Koehne (in der Ape).

 

Bildautor: Johanniter/Wolfram Knust

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen

Die Grafiken stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Startschuss für den Reiseverkehr

 

Bildunterschrift

Bild 1

Startschuss für den Reiseverkehr: (v.l.) Pastor Frank Richter, Regionalvorstand Hermann Fraatz, Polizeipräsidnet Volker Kluwe und Landesvorstand Thomas Mähnert eröffneten gemeinsam mit den Johanniter-Motorradstaffeln die Stauhelfer-Saison.

 

Bild 2

Partner, die sich gut verstehen: Polizeipräsident Volker Kluwe im Gespräch mit Hermann Fraatz, Mitglied im Johanniter-Regionalvorstand Niedersachsen Mitte.

 

Bild 3

Thomas Mähnert, Mitglied im Johanniter-Landesverband Niedersachsen/Bremen, bedankte sich bei den ehrenamtlichen Helfern der Motorradstaffeln aus Schwarmstedt, Hannover, Hildesheim und Nordheim für ihren Einsatz.

 

Bild 3

Pastor Frank Richter segnete die Johanniter-Stauhelfer.

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen

Die Grafiken stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Warum zögern Ersthelfer?

 

Bildunterschrift

Plötzlich Ersthelfer: Viele Menschen unterlassen Hilfeleistungen, weil sie sich fürchten. Dabei schadet nur nichts tun. 

Bildautor: Johanniter/Frank Schemmann

 

Grafiken: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen

Die Grafiken stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Fastenporjekt der Kita Weltkinder

 

Bildunterschriften

 

Bild 1 und 2
Du bist schön: Getreu des Fastenmottos malt Benedikt (5) das Gesicht von Jakob (5) an die Fensterscheibe der Kita Weltkinder.

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

Bild 3

Erzieher David Schlotter notiert, was die Kinder an Jakob (links) mögen - denn heute steht er im Mittelpunkt des Fastenporjekts "Du bist schön. Sieben Wochen ohne Runtermachen".

 

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Noch mehr Praxis in den Erste-Hilfe-Kursen

 

Bildunterschriften

 

Bild 1
Hauptsache Helfen: Die Johanniter bilden vom 1. April an "Erste Hilfe kompakt" aus - mit viel Praxis, damit Ersthelfer sicher handeln können.  Bildautor: Johanniter/Frank Schemmann

 

Bild 2

Betriebliche Ersthelfer überbrücken die Zeit, bis der Rettungsdienst eintrifft. Die Johanniter schulen mit vielen praktischen Beispielen die richtigen Handlungsfolgen.

Bildautor: Johanniter/Frank Schemmann

 

Bild 3

Ein Rucksack mit Lehrmaterial, eine Mission: Lebensretter an nur einem Tag ausbilden. Die beiden Johanniter-Ausbilder Michael Leitenberger (links) und Rolf Wirkner sind auf die neuen Kurse sehr gut vorbereitet. Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Erste-Hilfe-Trainer für Kinder und Jugendliche ausgebildet

 

Bildunterschriften

 

Bild 1
Lena Löhne (links) und Jessica Rimmele (Ortsverband Deister) erproben an Mitteilnehmer Tobias Josef, wie Verbände angelegt werden

 

Bild 2

Erste-Hilfe macht Spaß: Die Teilnehmer probieren das Herz-Kreislauf-Spiel selbst aus.

 

Bildautor: Johanniter/Wolfram Knust

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Joachim Badura - Experte für Notrufsysteme

 

Bildunterschrift

 

Mehr Sicherheit  für jedes Zuhause –  dazu berät Johanniter Joachim Badura.

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Johanniter beim Karneval in Köln

Bildunterschriften

 

Bild 1: Immer mittendrin im närrischen Treiben - die Johanniter aus Ronnenberg und Wunstorf.

 

Bild 2: Ein starkes Team: Johanniter-Helfern aus Wunstorf, Lübeck und Köln am Rosenmontag

 

Bild 3: Jürgen Drews bedankt sich persönlich bei den Johannitern.

 

Bild 4: Tobias Josef aus Ronnenberg war erstmals als Helfer in Ronnenberg. (Archivbild: Johanniter/Antje Heilmann)

 

Bild 5: Besuch vom Eisbär gab es in der Einsatzleitung der Johanniter aus Wunstorf und Ronnenberg.

 

Bildautor: Johanniter/Timo Brüning

 

Hinweis: Leider können wir über das dargestellte Bildmaterial keine weiteren Fotos zur Verfügung stellen.

 

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Johanniter-Jugend erlernt Führungskompetenzen

Bildunterschriften

 

Bild 1: Die Johanniter-Jugend erlernt, einen Haushaltsplan zu erstellen.

 

Bild 2: Veranstaltungen zu planen und das Budget zu kalkulieren ist eine Aufgabe für Ortsjugendleitungen. Wie das geht, erlernten die Teilnehmenden im Seminar "Yes, we can".

 

Bildautor: Johanniter-Jugend/Jens Sommerfeld

 

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Eröffnung der Kita Märker Strolche

Bildunterschriften

 

Bild 1: Mit dem Lied "Wir Kindergartenkinder sind so froh" begrüßen die Märker Strolche und Kita-Hund Karu ihre rund 80 Gäste.

 

Bild 2: Johanniter-Regionalvorstand Hermann Fraaz überreicht Rosemarie Springmann stellvertretend für ihren Mann Günter die Goldene Ehrennadel der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V..

 

Bild 3: Rosemarie Springmann freut sich, dass das Märchenhaus den Kindern in der Kita Märker Strolche so gut gefällt.

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Anerkennung fürs Ehrenamt

Bildunterschrift

 

Eine Ehrenurkunde und ein großes Dankeschön für zehnjährige Mitgliedschaft in der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. erhält Gretel Pendzik (links) von Dietmar Krüger, Ortsbeauftragter im Johanniter-Ortsverband Hannover-Leine, und Susanne Schröder, Fachbereichsleitung Ehrenamtliche Dienste.

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Ausstellung Ulrike Enders im Johanniter-Quartier Kirchrode

Bildunterschrift

 

Bild 1

Freuen sich über die Kunstausstellung im Johanniter-Quartier Kirchrode: (v.l.) Johanniter-Regionalvorstand Hermann Fraatz, Künstlerin Ulrike Enders mit ihrem Ehemann Christian, Anja Homann, Johanniter-Ortsverband Hannover-Leine, Prof. Dr. Andreas Uffelmann, Architekt und Laudator, und Bezirksbürgermeister Bernd Rödel.

 

Bild 2

Anja Homann, Dienststellenleiterin im Johanniter-Ortsverband Hannover-Leine, vor ihrem Lieblingswerk.

 

Bild 3

Künstlerin Ulrike Enders (links) erläutert mit Gästen ihre Skizzen.

 

Bild 4

Faszination Kinderbuchillustration - die Zeichnungen von Drachen und anderen Fabelwesen stießen bei den Betrachtenden auf großes Interesse.

 

Bild 5

Skulpturen und Zeichnungen sind in der Ausstellung von Ulrike Enders im Johanniter-Quartier Kirchrode zu sehen.

 

Bild 6

Diskutieren über Kunst (v.l.) Ulrike Enders, Prof. Dr. Uffelmann und Anja Homann.

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Johanniter-Jugend spendet 200 Euro

Bildunterschrift

 

Die Johanniter-Jugend aus Langenhagen um Ortsjugendleiter Steffen Rex (2.v.l.) überreicht 200 Euro an Cord Kelle für "Kochen für Obdachlose".

 

Bildautor: Johanniter

 

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Jahresabschluss des OV Deister

Bildunterschriften

 

Bild 1

Jessica Rimmele erhält von Milo Rothe für 1070 ehrenamtlich geleistete Stunden ein Dankeschön. (Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann)

 

Bild 2

Ein Abend für Mitarbeitende und Helfende richtete der Ortsverband Deister zum Jahresabschluss unter dem Motto "Die wilden 70er und 80er" aus, bei dem auch die Polonaise nicht fehlte. (Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann)

 

Bild 3

Ohne Ehrenamt geht es nicht - rund 50 Menschen engagieren sich wie hier beim Verpflegungseinsatz während des Sanitätsdienstes auf der Marienburg ehrenamtlich bei den Johannitern im Ortsverband Deister. (Archivbild: Johanniter/Meike Müller)

 

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Kochen mit dem Küchenmeister

Bildunterschrift

Kochen mit dem Profi: Küchenmeister und Johanniter-Leckermacher Michael Scholz gibt sein Wissen im Johanniter-Treffpunkt weiter.

 

Bildautor: Johanniter/Archiv

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Adventskaffee in Gehrden

Bildunterschrift

 

Mit Lieder, Gedichten und Geschichten stimmen sich die Senioren im Kerzen beschienenen Johanniter-Treffpunkt in der Seniorenresidenz Nedderntor auf den Advent ein.

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

20 Jahre bei den Johannitern

Bildunterschriften

 

Bild 1

Ortsbeauftragter Manfred Mayer (rechts) überbringt Christian Bauer die Glückwünsche der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, Johanniter-Jugend und Mitarbeitenden aus dem Ortsverband Deister

 

Bild 2

Uwe Beyes, Mitglied im Regionalvorstand Niedersachsen Mitte, überreicht Christian Bauer (links) eine Urkunde zum 20-jährigen Dienstjubiläum.

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Ehrungen bei der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Bildunterschriften

 

Bild 1

Das Ehrenzeichen erhalten (2.v.l.) Bernd Stühmann (Ortsverband Wunstorf Steinhuder-Meer) und Ralf Depenau (Regionalverband Niedersachsen Mitte) von den Regionalvorständen Hermann Fraatz (links) und Uwe Beyes (rechts).

 

Bild 2

Das Leistungsabzeichen in Gold bekommen Anja Homann (Ortsverband Hannover-Leine) und Christian Bauer (Ortsverband Deister) von den Regionalvorständen Hermann Fraatz (links) und Uwe Beyes (rechts).

 

Bild 3

Das Leistungsabzeichen in Siber überreichen die Regionalvorstände Hermann Fraatz (links) und Uwe Beyes (rechts) an Anna Recklies (2.v.l.) und Cristian Banca (beide Regionalverband Niedersachsen Mitte) sowie (2.v.r.) Manfred Mayer (Ortsverband Deister).

 

Bild 4

Mit dem Leistungsbzeichen in Bronze wurden den Regionalvorständen Hermann Fraatz (rechts) und Uwe Beyes (links) Hermann Völker (Ortsverband Aller-Leine) sowie Karin Schätzlein, Angela Weick (beide Regionalverband Niedersachsen Mitte) sowie Dietmar Krüger (Ortsverband Hannover-Leine) und Antje Heilmann  (Regionalverband Niedersachsen Mitte) ausgezeichnet (2.v.l.ff).

 

Bildautor: Johanniter/Anja Homann (Bild1) & Antje Heilmann

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Johanniter-Jugend Deister auf Weihnachtsmärkten

Bildunterschriften

 

Bild 1

Großer Zulauf: Der Stand der Johanniter-Jugend auf dem Ronnenberger Weihnachtsmarkt wird gut angenommen.

 

Bild 2

Kleine Pause: Bei der Johanniter-Jugend kann über einem warmen Feuer Stockbrot gebacken werden.

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Johanniter-Jugend Hannover wählt Ortsjugendleitung

Bildunterschrift

 

Die Johanniter-Jugend Hannover wählt Dana Jörk (3.v.l.) zur Ortsjugendleiterin, ihre Stellvertreter sind Laura von Ahlen (2.v.l.) und Johannes Margenfeld (3.v.r.). Weitere Mitglieder in der Ortsjugendleitung sind Melanie Wike (links), Meike Heinlein (rechts) und Garvin Wahl.

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Neue Regionaljugendleitung gewählt

Bildunterschriften

 

Bild 1

Daumen hoch von Bodo Dannhöfer, Fachbereichsleiter Jugend im Landesverband Niedersachsen/Bremen, und Hermann Fraatz, Mitglied im Regionalvorstand, für das neue Team in der Regionaljugendleitung um "Kapitänin" Stefanie Fichter und ihre Verteter Timo Weishaupt und Katrin Redlich (v.r.).

 

Bild 2

Wer führt die Johanniter-Jugend im Regionalverband Niedersachsen Mitte - das diskutiert die Regionaljugendversammlung.

 

Bild 3

Bodo Dannhöfer, Fachbereichsleiter Jugend im Johanniter-Landesverband Niedersachsen/Bremen, unterstützt die Wahl.

 

 

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Hausnotruf als Geschenk

Bildunterschrift

Sicherheit für zu Hause verschenken - das ist mit der Weihnachtsaktion der Johanniter möglich.

 

Bildautor: Johanniter/Frank Schemmann

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Schlagerparty im Nedderntor

Bildunterschriften

 

Bild1

Die Johanniter-Schlagerparty im Nedderntor ist gut besucht.

 

Bild 2

Konzertpianistin und Musikpädagogin Stella Perevalova sorgt bei der Johanniter- Schlagerparty für gute Stimmung.

 

Bildautor: Johanniter/Lutz Krüske

 

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Johanniter-Jugend bildet Gruppenleiter aus

Bildunterschriften

 

Bild1

Alle unter einem Dach: Die soeben ausgebildeten Gruppenleiter der Johanniter-Jugend im Regionalverband Niedersachen Mitte.

 

Bild 2

Gleich geht's los: Regionaljugendleiterin Stefanie Fichtner (vorn) erklärt, wie Spiele im Freien gut ankommen.

 

Bildautor: Johanniter-Jugend/Anette Thanheiser

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Einweihung Johanniter-Tagespflege Kirchrode

Bildunterschriften

 

Bild1

Superintendet Karl-Ludwig Schmidt trägt mit einer Andacht zur Einweihung der Johanniter-Tagespflege in Kirchrode bei.

 

Bild2

Johanniter-Regionalvorstand Uwe Beyes nennt die Tagespflege in Kirchrode vorbildlich.

 

Bild 2

Angela Weick, Fachbereichsleiterin Soziale Dienste im Johanniter-Regionalverband Niedersachsen Mitte, bedankt sich bei den Gästen für ihr Kommen - und bei ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr hohes Engagement.

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Uwe Beyes - seit 10 Jahren Regionalvorstand

Bildunterschriften

 

 

Bild 1

Hermann Fraatz, Mitglied im Regionalvorstand Niedersachsen Mitte, verleiht im Auftrag des Herrenmeisters des Johanniterordens das Ehrenzeichen an seinen Amtskollegen Uwe Beyes (links).

 

Bild 2

Glückwünsche sprach Hermann Fraatz, Mitglied im Regionalvorstand Niedersachsen Mitte, bei der Verleihung des Ehrenzeichens anlässlich des zehnjährigen Dienstjubiäums an Uwe Beyes (links) aus.

 

Bild 3

Johanniter-Landesvorstand Thomas Mähnert (links) verleiht Regionalvorstand Uwe Beyes (Mitte) eine Urkunde als Anerkennung für seine Leistung.

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Ortsjugendleiterwahl in Langenhagen

Bildunterschriften

 

Bild 1

Ein starkes Team: Die neue Ortsjugendleitung der Johanniter in Langenhagen um den Ortsjugendleiter Steffen Rex (2.v.r.) mit seinen Stellvertreterinnen Nicole Suljagic (r.), und Viviane Kämpfer (l.) sowie Mitglied Frank Kaufhold. Konni Wageling und Jaqueline Kästner wurden in Abwesenheit gewählt.

 

Bild 2

Timo Weishaupt, Mitglied der Regionaljugendleitung im Regionalverband Niedersachsen Mitte, zählt konzentriert die Stimmzettel aus.

 

Bild 3

Warten aufs Wahlergebnis bei der Ortsjugendleiterwahl im Nordhannoverschen Ortsverband der Johanniter.

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Eltern geben Kita einen Namen

Bildunterschrift

Sie gaben der neuen Johanniter-Kita einen Namen: Daniela Wappenhans mit Frederyk (2.v.l) und Magda-Leone Töller mit Lina und Anna (2.v.r) erhielten als Dankeschön von Kita-Leitung Lisa Weithäuser (r.) und Johanniter-Dienstellenleiter Christian Bauer vor dem Märchenhaus der Einrichtung einen Gutschein für den Tierpark.

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Evakuierung in Langenhagen

Bildunterschriften

 

Bild 1

Leonie und Jacqueline wohnen im Evakuierungsradius und vertreiben sich die Zeit mit helfen.

 

Bild 2

Mehr als 300 Menschen kamen in die Sammelstelle.

 

Bild 3

Suppe statt Sahnetorte gab es für Geburtstagskind Michael "Mitschi" Enge.

 

Bild 4

Mit dabei - das Team aus dem Ortsverband Deister in Ronnenberg.

 

Bild 5

Das Team aus dem Nordhannoverschen Ortsverband kümmerte sich um die Menschen in der Sammelstelle, sorgte für Verpflegung und Transporte.

 

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Ehrung für Lutz Fricke und Wolfgang Mülbrot

Bildunterschriften

 

Bild 1

Wolfram Rohleder, Bundesvorstand der Johanniter, freut sich mit Wolfgang Mülbrot und Lutz Fricke, über die Auszeichung aus den Händen von Johanniter-Präsident Dr. Arnold von Rümker (v.l.)

 

Bildautor: Johanniter/Dr. Anja Rocksin

 

Bild 2&3

Lebensmittel zu verteilen war eine Aufgabe von Lutz Fricke (links) bei seinem Einsatz auf den Philippinen.

Archivbild: Johanniter/Paul Hahn

 

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Vortrag Betreuungsrecht im Johanniter-Quartier Kirchrode

Bildunterschrift

 

Jurist und Johanniter-Mitarbeiter Urban Dressel erläuterte im Johanniter-Quartier Kirchrode Fragen zu Betreuungsrecht.

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Das Kita-Team "Märker Strolche"

Bildunterschriften

 

Bild 1

Vorfreude auf den Start der Johanniter-Kita „Märker Strolche“ in Wennigser Mark –  Nicole Schneider, Lyubov Seyfert, Lisa Weithäuser und Rebecca Hiller (von links).

 

Bild 2

Ein starkes Team hat sich gefunden: Die Mitarbeiterinnen der Johanniter-Kita „Märker Strolche“ in Wennigser Mark – Nicole Schneider, Lyubov Seyfert, Rebecca Hiller und Lisa Weithäuser (von links).

 

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Kita Hainholzer Hafen feiert einjähriges Bestehen

Bildunterschriften

 

 

Bild 1

 

Einrichtungsleiterin Vanessa Windel-Hellmann und Regionalvorstand Hermann Fraatz (von) begrüßen Kinder, Eltern und Gäste zum "internationalen Hafenfest".

 

Bild 2

Künstlerisch wird es beim Besuch im Orient - profesionell bemalt eine Kita-Mitarbeiterin die Hände der Frauen.

 

 

Bild 3

 

Bunte Zöpfe mit farbenfrohen Perlen flechten Mütter wie in ihrer frührern Heimat Afrika ins Haar.

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Bildunterschriften

 

Bild 1 und 2

Hunderte Ritter aus Johanniter- und Malteserorden ziehen begleitet von Mitgliedern ihrer Werken wie der Johanniter-Unfall-Hilfe in die Klosterkirche in Wennigsen ein.

 

Bild 3

Friedrich von Oertzen erhält von Stephan Freiherr Spies von Büllesheim den hohen Malteserorden „Pro Merito Melitensi“.  

 

Bild 4

Regina von Oertzen erhält Malteser-Diözesanoberin Marie-Rose von Boeselager die

Hildesheimer Malteserplakette.

 

Bild 5

Stephan Freiherr Spies von Büllesheim, Regina von Oertzen, Marie-Rose von Boeselager, Maximilan Freiherr von Boeslager und Friedrich von Oertzen freuen sich gemeinsam über die Ehrungen.

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

Johanniter beim Bürgerfest

Bildunterschriften:

Bild1:

Blick nach oben: Matthias Ubben, Innenminister Boris Pistorius und Gerd Freimuth beobachten die Vorführung der Auricher Höhenretter.

 

Bild 2:

Blick von oben: Gelassen lässt sich Rettungshund Othello in die Höhe befördern.

 

Bild 3:

Viel Spaß auf der Blaulichtmeile: Auch die Kleinen durften fürs Foto einmal auf der Maschine der Johanniter-Motorradstaffel Platz nehmen.

 

Bild 4:

Rund 3000 Portionen bereitete die Verpflegungseinheit der Johanniter für alle Helferinnen und Helfer vor.

 

Bild 5&6:

Mit sieben Unfall-Hilfsstellen und bis zu 180 Einsatzkräften, unterstützt von anderen Hilfsorganisationen, sicherten die Johanniter das Bürgerfest sanitätsdienstlich ab.

 

Bild 7:

Die Rettungshundestaffeln aus Hannover, Braunschweig und Holzminden zeigten einen kleinen Einblick in ihr Können.

 

Bildautor: Johanniter/Stefan Greiber & Antje Heilmann

 

 

Zum Herunterladen durch Anklicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfügung.

 

Johanniter-Quartier Kirchrode

Zur Besichtigung des Johanniter-Quartier Kirchrode sind Bürger am Sonntag eingeladen.

Zum Herunterladen durch Anlicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

 

 

Das Bilder steht im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfüng.

 

Fotonachweis: Johanniter/O.Mahlstedt

Wiederbelebung - Prüfen, Rufen, Drücken

Zum Herunterladen durch Anlicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

 

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfüng.

 

Bildunterschrift:

Bild 1: Plötzlich mit einem Notfall konfrontiert: Zwei Spaziergänger finden einen Mann, der nicht ansprechbar am Boden liegt.

Bild 2: Prüfen und Rufen: Während die Ersthelferin prüft, ob der Mann Atmung und Puls hat, setzt ihr Begleiter einen Notruf ab.

Bild 3: Drücken: Die Ersthelferin beginn mit der Herz-Lungenwiederbelebung.

 

 

Bildautor: Johanniter/Frank Schemmann

Johanniter helfen bei Evakuierung

Zum Herunterladen durch Anlicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

 

Die Bilder stehen im Zusammenhang mit der Berichterstattung kostenfrei zur Verfüng.

 

 

 

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

Zum Herunterladen durch Anlicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

 

 

 

Bildunterschrift:

Bild 1: Beim Ausbildersymposium der Johanniter trafen sich Lehrende aus vier Regionalverbänden, um neue Methoden zu erarbeiten.

Bild 2: In Gruppen erarbeiteten die Johanniter-Ausbilder Elemente, um ihr Wissen an Betriebshelfer weiterzugeben.

Bild 3: Richtiges Handeln bei "Schmerzen" galt es im Fallbeispiel für die Zielgruppe "Lehrer" darzustellen.

Bild 4: Ihre Fallbeispiele erprobten die Ausbilder selbst, etwa "plötzliche Bewusstlosigkeit".

 

 

 

Bildautor: Johanniter/Antje Heilmann

Tag der Ersten Hilfe

Zum Herunterladen durch Anlicken mit der linken Maustaste Foto öffnen, mit der rechten Maustaste anklicken und unter "Grafik speichern unter" herunterladen.

 

Bildunterschrift:

Johanniter empfehlen Erste-Hilfe-Wissen regelmäßig aufzufrischen.

 

Bildautor: Johanniter/Frank Schemman

 

"Vertrag über Kitabelegplätze bei den Johannitern für Bundeswehrangehörige des Fliegerhorst Wunstorf unterzeichnet"
druckfähig zum Download

 

Bildnachweis: Alexandra Saake

Bildmaterial kann kostenfrei verwendet werden.

 

 

BU:

v.l.n.r.: Christine Rhein (Bundeswehr Dienstleistungszentrum), Rolf-Axel Eberhardt (Bürgermeister der Stadt Wunstorf), Oberstleutnant Christian John (Vertreter der Truppe) und Thomas Mähnert (Landesvorstand JUH Niedersachsen/Bremen)