Mitmachen und Dabeisein

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen uns sichtbar - als Helfer, die das Essen bringen, als Krankenschwestern, die sie betreuen, durch Rettungsassistenten, die beim Unfall helfen, durch Kindergärtnerinnen, die die Kinder betreuen, durch Menschen, die Hospizarbeit leisten und Sterbende auf ihrem letzten Weg begleiten. Durch sie alle bekommt die Johanniter-Unfall-Hilfe ein menschenliches Gesicht und Ausdruck für die Menschen, denen unser Dienst gilt.

Solange es Menschen gibt, denen das Leid in der Welt nicht egal ist und die nicht hilfslos danebenstehen, sondern anpacken und helfen wollen, werden diese Menschen bei den Johannitern herzlich willkommen sein und zusammen eine starke Truppe bilden. Gemeinsam stark für die Menschen, die uns brauchen.

Und wann sind Sie dabei?