Kindertagesstätten in Niedersachsen Mitte

Die Johanniter im Regionalverband Niedersachsen Mitte engagieren sich stark in der Betreuung, Begleitung und Förderung junger Menschen. Mehr als 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich in derzeit neun Einrichtungen in Krippen- und Kindergartengruppen um die den Johannitern anvertrauten Kinder. Und: Der Fachbereich wächst weiter. Bereits jetzt stecken die Johanniter in der Stadt und Region Hannover in den Vorbereitungen zur Eröffnung weiterer Johanniter-Kindertageseinrichtungen, in denen die Johanniter zur Erfüllung des vergleichsweise hohen Betreuungsschlüssels fortlaufend Stellen für qualifiziertes Personal ausschreiben.

 

Alle Einrichtungen haben einen sozialpädagogischen Erziehungs- und Bildungsauftrag und unterstützen und ergänzen mit ihrer Arbeit Familien. Im Mittelpunkt des Handels steht die individuelle Entwicklung und Förderung des Kindes in seinem Umfeld.

 

Zunehmend wird Familienfreundlichkeit von Unternehmen als Vorteil in den Bereichen Standort- und Personalentwicklung sowie Imagepflege wahrgenommen. Die Johanniter unterstützen Firmen bei der Entstehung und dem Betrieb einer individuellen, unternehmensorientierten und qualitativ hochwertigen Betriebskindertagesstätte.

 

 

 

Kinderkrippe Nestkäfer (Hannover-Ricklingen)

 

Kinderkrippe Jonifanten (Leeseringen)

 

Kinderkrippe Ringelsöckchen (Wunstorf)

 

Kinderkrippe Haus der kleinen Füße (Husum)

 

Kindertagesstätte Hainholzer Hafen (Hannover-Hainholz)

 

Kindertagesstätte Märker Strolche (Wennigser Mark)

 

Kindertagesstätte Zwergenwelt (Wunstorf)

 

Betriebskindertagessätten

 

Betriebskindertagesstätte Weltkinder (Medizinische Hochschule Hannover, Hannover-Buchholz)

 

Betriebskindertagesstätte BundStifte (Diakonische Dienste Hannover, Hannover-Kleefeld) 

 

Betriebskindertagesstätte KinderZeit (Wunstorf) 

 

Kinderkrippe Baulöwen (Firma Grundlach, Hannover-Oststadt)

 

 

Ihr Ansprechpartner Karin Schätzlein

Fachbereichsleiterin

Kabelkamp 5
30179 Hannover