Die Mitarbeiter(innen) im NOV

Die Mitarbeiter(innen) im NOV

Zu unserem hauptamtlichen Mitarbeiterstamm gehören neben der Wachleitung 22 Rettungsassistenten (RA), 15 Rettungssanitäter (RS) sowie ca. 50 Notärzte. Die Notärzte stehen nicht alle nur der Rettungswache Langenhagen zur Verfügung, sondern rotieren von der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) aus innerhalb der ganzen Region von Wache zu Wache. Daneben absolvieren oft noch mehrere Praktikanten während ihrer Ausbildung zum RS oder RA ihr sogenanntes Rettungswachen-Praktikum. Auch für die in der Weiterbildung zum Notarzt befindlichen Ärzte aus der MHH und anderen Kliniken ist die Rettungswache Langenhagen als Ausbildungsstützpunkt der MHH eine feste Adresse.

 

Zum ehrenamtlichen Bereich und damit auch zum Katastrophenschutz gehören zzt. rund 70 Personen, von denen aber nicht alle gleichermaßen aktiv sind. Da gibt es junge Eltern, auswärtige Studenten und Auszubildende im Prüfungsstress, die sich berechtigterweise über einen gewissen Zeitraum eine Auszeit  nehmen und erst später wieder einsteigen. Die anderen aber bringen sehr viel Zeit bei ihren Sanitätsdiensten und Ausbildungsabenden, im technischen Dienst oder im Katastrophenschutz zu,  2014 allein 27.545  Stunden zzgl. 3423 Stunden in der Johanniter-Jugend.

 

Für jeden Bereich gibt es Ansprechpartner, die unter dem jeweiligen Kontakt zu erreichen sind und jedem Interessierten gerne Auskunft geben.