"Mittendrin und dabei"

Hannover, 17. September 2017

Johanniter beim Tag der offenen Tür der Polizeidirektion Hannover

15.000 Besucher hatte es am 17. September in die Waterloostraße zum Tag der Offenen Tür der Polizeidirektion Hannover gezogen. An den vielen Johanniter-Aktionen kamen sie wohl kaum vorbei: Der Ortsverband Hannover-Leine bot Kuchenverkostung und Infos zu Hausnotruf, Menüservice und Ehrenamt an und die Johanniter-Jugend aus dem Ortsverband Wunstorf-Steinhuder Meer schminkte fleißig Kinder. Der Ortsverband Hannover-Wasserturm stellte den Sanitätsdienst, eine Hüpfburg und einen Rettungstransportwagen zum Anschauen.

Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Mittendrin und dabei: Lernen Sie unsere Vielfalt kennen“. Bei freiem Eintritt und bestem Wetter genossen die Gäste ein vielfältiges Programm mit Einblicken in die Polizeiarbeit, Vorführungen der Reiter- und Hundestaffel und vielem mehr. Auch Fahrzeuge und Hubschrauber konnten aus nächster Nähe besichtigt werden. Polizeipräsident Volker Kluwe erklärte: "Wir verstehen uns als Ihre Polizei in der Region Hannover. Nicht zuletzt deshalb ist es mir eine besondere Freude, für Sie unsere Tore zu öffnen und Ihnen mit einem abwechslungsreichen Programm einen interessanten Einblick in unsere vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten in der Polizeidirektion Hannover zu geben."