Premiere in Ahlhorn: Erste Hilfe 65+

Julia Hoffmann - Oldenburg, 24. Januar 2018

 

Auch im Alter mit dem eigenen Fahrzeug mobil bleiben ­– ein wichtiger Aspekt für immer mehr Menschen. Ein neues Projekt des Landkreises Oldenburg trägt nun dazu bei, diesen Wunsch zu erfüllen. Das bestehende Verkehrssicherheitskonzept, welches bereits ein Fahrtraining für Personen über 65 Jahre beinhaltet, wurde nun um ein Gesundheitspaket erweitert. Dazu gehören neben Check-Ups der Seh- und Hörfähigkeit auch Erste Hilfe Kurse für Senioren, in denen das Wissen rund um die Erstversorgung aufgefrischt und den Teilnehmern somit ein sicheres Gefühl im Straßenverkehr gegeben wird.

Der Auftakt dieser Erste Hilfe Kurse wurde nun in der neuen Rettungswache in Ahlhorn gemacht. Es folgen jeweils drei Termine in diesem Jahr in Hude und Ahlhorn. Für die Teilnehmer ist der Erste Hilfe Kurs kostenlos, da die entstehenden Kosten vom Landkreis Oldenburg übernommen werden. Anmeldungen nimmt Frau Einemann vom Straßenverkehrsamt des Landkreises Oldenburg entgegen (Tel.: 04431/85539).

Zu den Terminen in Ahlhorn

Zu den Terminen in Hude