Weihnachtsfeier mit Glühwein und Kinderchor

Greiber/Fotos: Pufal - Vechta, 18. Dezember 2017

Mit Torte, Kuchen, alkoholfreiem Glühwein und jeder Menge guter Laune haben mehr als 40 Bewohner des Betreuten Wohnens der Johanniter-Unfall-Hilfe an der Christoph-Bernhard-Bastei in Vechta ihre Weihnachtsfeier gefeiert. Mit dabei waren auch Vertreter vom Seniorenbüro der Stadt Vechta sowie natürlich der Nikolaus. Höhepunkt aber war der Auftritt von Schulkindern der Christopherusschule Vechta unter Leitung von Marion Schwarte, die kleine Theaterstücke vorführten und weihnachtliche Lieder zum Besten gaben. Viele der Bewohner sangen kräftig mit. Anschließend bedankte sich Martin Gobert, Dienststellenleiter der Johanniter in Vechta, mit jeweils einem Blumenstrauß bei Rosa Pufal und Doris Brauer für ihren unermüdlichen Einsatz im Betreuten Wohnen.