Johanniter suchen Helfer

Antje Heilmann - Aurich, 19. November 2016

Helden bitte melden - unter dem Motto der landesweiten Kampagene der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. haben am Samstag acht Johanniter in Aurich für das Ehrenamt geworben. Ob aus Begeisterung für eine professionelle Ausbildung oder dem Wunsch, anderen helfen zu können - die Motivation zum Mitmachen ist vielfältig. In Aurich engagieren sich die Johanniter in der Ausbildung in Erster Hilfe, der Rettung aus speziellen Höhen und Tiefen, dem Sanitätsdienst und der Flüchtlingshilfe. Erst kürzlich wurde eine Jugendgruppe gegründet und eine Reiterstaffel in den Dienst genommen.

 

Wer mitmachen möchte, kann die Johanniter beim Helferabend aufsuchen, der jeden Donnerstag von 19 bis 21 Uhr in der Dienststelle der Johanniter, Sparkassenpassage 2, stattfindet. Die Johanniter-Jugend trifft sich 14-tägig am Dienstag.