Informationsabend zum Thema Erbrecht

08 Sep
Die Johanniter bieten Interessierten einen Vortrag zum Thema Erbrecht.
Datum:
08. September 2016
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Lange Straße 7-9, Delmenhorst

Bernhard Gätjen schafft Klarheit.

Wie errichte ich ein formgültiges Testament? Wer erbt eigentlich, wenn ich nichts tue? Wie vermeide ich Auseinandersetzungen? Was ist das Pflichtteilsrecht? Und was müssen meine Erben an das Finanzamt zahlen und lässt sich dies vermeiden? Diese und andere Fragen können sich Interessierte während eines Vortrags zum Thema Erbrecht bei den Johannitern in Delmenhorst beantworten lassen. Rechtsanwalt und Notar Bernhard Gätjen referiert am Donnerstag, 8. September 2016, von 19 Uhr an in der Dienststelle der Johanniter-Unfall-Hilfe an der Lange Straße 7-9 in Delmenhorst zum Thema „Erbrecht“. Eingeladen sind alle Interessierten, der Eintritt ist frei.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen und weitere Informationen gibt es bei den Johannitern gebührenfrei unter Telefon 0800 0019214. Im Anschluss an das Referat können die Besucher Fragen stellen. Die Regeln des deutschen Erbrechts sind umfangreich. Immer wieder gibt es Grund zu Auseinandersetzungen, die bei vorausschauender Regelung vermieden werden können. Viele Erbstreitigkeiten landen vor Gericht, denn das Erbrecht mit seinen vielen Detailregelungen bietet zahlreiche Möglichkeiten, Fehler zu machen.